(Quelle: Meyer/DJV)

Materialien

Der DJV bietet ein umfangreiches Materialangebot für die Initiative Lernort Natur.

Lernort Natur bietet ein vielseitiges Angebot an Lernmaterialen, um kleinen und großen Naturfreunden die Jagd- und Tierwelt näher zu bringen: Verschiedene Feld- und Waldbewohner stellen sich in unseren Waldspielen und Unterrichtsbausteinen vor. Praktisches findet sich unter unseren Bauanleitungen. Hier gibt es unteranderem Vorlagen, für Vogelnistkästen und Fledermausquartiere.


Mit unserer Tierspuren-App sind junge Entdecker immer auf der richtigen Fährte.

 

Weiteres Abenteurer- und Lernmaterial, wie Lehrtafeln und Becherlupen findet man im Shop der DJV-Serive GmbH.

 

Mit unseren Bauanleitungen können für Fledermaus, Meise, Kleiber und Co. kinderleicht ein sicherer und warmer Unterschlupf für kalte Tage gebaut werden. 

 

Insektenhotel in der Dose

Material

Konservendose(n) oder kleine Zinkeimer

Schilfstängel, Durchmesser 3 – 8 mm (aus Sichtschutz-Schilfmatten)

Silikonkleber, lebensmittelecht

kleine Astschere

 

Arbeitsschritte


 

1. Länge der Nisthilfe messen. (Quelle: Kaufmann/DJV)
1. Länge der Nisthilfe messen. (Quelle: Kaufmann/DJV)
2. Schilfstängel zuschneiden, sodass sie in die Dose oder den Eimer passen und den Rand nicht überragen. (Quelle: Kaufmann/DJV)
2. Schilfstängel zuschneiden, sodass sie in die Dose oder den Eimer passen und den Rand nicht überragen. (Quelle: Kaufmann/DJV)
3. Mit einem Draht prüfen, ob der Gang frei ist. (Quelle: Kaufmann/DJV)
3. Mit einem Draht prüfen, ob der Gang frei ist. (Quelle: Kaufmann/DJV)
4. Den Eimerboden mit lebensmittelechtem Silikon bedecken und... (Quelle: Kaufmann/DJV)
4. Den Eimerboden mit lebensmittelechtem Silikon bedecken und... (Quelle: Kaufmann/DJV)
5. ...das Schilfbündel darauf festdrücken.  (Quelle: Kaufmann/DJV)
5. ...das Schilfbündel darauf festdrücken. (Quelle: Kaufmann/DJV)
6. Lücken ggf. mit einzelnen Stängeln auffüllen: Vorher einen Klecks Silikon draufgeben, in die Dose stecken und festkleben. (Quelle: Kaufmann/DJV)
6. Lücken ggf. mit einzelnen Stängeln auffüllen: Vorher einen Klecks Silikon draufgeben, in die Dose stecken und festkleben. (Quelle: Kaufmann/DJV)
7. Die fertige Nisthilfe vor Benutzung einige Tage „ausdampfen“ lassen. (Quelle: Kaufmann/DJV)
7. Die fertige Nisthilfe vor Benutzung einige Tage „ausdampfen“ lassen. (Quelle: Kaufmann/DJV)

Tipp: Dose vor dem Befüllen mit einer Schraube durch den Boden an einer Wand befestigen oder ihn mit Draht waagerecht an einen Ast oder Zaun hängen.

Download Image

Fledermausquartier

Herunterladen
Download Image

Höhlenbrüternistkasten

Herunterladen

Mit unserer Tierspuren-App sind Abenteurer und Nautfroscher immer auf der richtigen Fährte.

Download Image

Tierspuren-App

Herunterladen

Hier gibt's unsere Unterrichtsbausteine zu verschiedenen Wildtieren.

Die Unterrichtsbausteine sind im Lehrermagazin lebens.mittel.punkt erschienen ist. Die vollständigen Ausgaben können jeweils kostenlos unter www.ima-lehrermagazin.de herunter geladen werden.

Download Image

Unterrichtsbaustein Rehwild

Herunterladen
Download Image

Unterrichtsbaustein Wildtiere - In Wäldern und Feldern

Herunterladen
Download Image

Unterrichtsbaustein Tierethik - Tierisch philosophisch

Herunterladen
Download Image

Unterrichtsbaustein: Der Wolf - geliebt und gefürchtet

Herunterladen
Download Image

Unterrichtsbaustein: Nutria, Waschbär und Marderhund (invasive Arten)

Herunterladen
Download Image

Unterrichtsbaustein: Gans auf dem Vormarsch

Herunterladen
Fullwidth Image