(Quelle: Kapuhs/DJV)

Jagdhornblasen

Das Jagdhornblasen ist ein wesentlicher Bestandteil des Jagdlichen Brauchtums.

_
(Quelle: Börner/DJV)

In der Vergangenheit wurde das Jagdhorn hauptsächlich auf Gesellschaftsjagden genutzt, um sich untereinander zu verständigen.

Heute ist es vielfach der modernen Technik gewichen. In den Untergliederungen des DJV auf beispielsweise Landes-, Kreis- und Hegeringebene haben sich überall Bläsergruppen gebildet, die sehr aktiv Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Der DJV richtet alle zwei Jahre einen Bundeswettbewerb aus, der jeweils durch die aktuelle Ausschreibung bekannt gemacht wird.

Die Ergebnisse finden Sie auf unseren Seiten. Wettbewerbe und Austragungsorte finden Sie unter Termine.

Der Bundesbläserwettbewerb wird alle zwei Jahre ausgetragen. Der nächste DJV-Bundeswettbewerb findet am 15. und 16. Juni 2019 in Kranichstein statt.

Download Image

Ausschreibung_DJV-Bundeswettbewerb_B-Es_2019

Herunterladen

Bundesbläserobmann des DJV

Jürgen Keller

Ober-Liebersbach
2
69509 Mörlenbach

Tel.: 0 62 09 / 14 82

Mobil: 0162-4273998

E-Mail: kellerjagdhorn@web.de

Internet: kellerjagdhorn.de
 

Tillmann Möhring, Assistent der Geschäftsführung (Quelle: Recklinghausen/DJV)

Deutscher Jagdverband

Chausseestr. 37
10115 Berlin

Tel.: 030 / 209 1394 24
E-Mail: mat.moehring@jagdverband.de

(Quelle: DJV)

Landesbläserobleute der Landesjagdverbände

Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren Landesjagdverband, wenn Sie Fragen in einem bestimmten Bundesland haben.

 

Blas-Wettbewerb 2010 (Quelle: Semmelsberger/DJV)

Hier finden Sie die Vorschriften, nach denen die Richter auf Jagdhornbläserwettbewerben werten.

Bei Fragen dazu finden Sie geeignete Ansprechpartner oben auf dieser Seite.

Bundeswettbewerb Jagdhornblasen

Informationen und Ergebnisse Mehr erfahren