Biogas kann Artenschutz

4. Dezember 2020 (DJV) Berlin
Im Zuge der Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) fordert das Netzwerk Lebensraum Feldflur, den Anbau von Wildpflanzen zu fördern. Diese steigern die Artenvielfalt, sind ökologisch wert...

Artenschutz als Ziel der Agrarpolitik

11. April 2019 (DJV/DFO/LJV Rheinland-Pfalz) Mainz
Weniger Bürokratie und mehr Flexibilität: Jäger und Falkner fordern eine Agrarpolitik, die Artenvielfalt als Produktionsziel hat. Landwirte sollten für Trittsteine auf dem Acker für bedrohten Arten fa...

Grüne Woche: Bedrohte Arten der Feldflur im Mittelpunkt

5. Dezember 2018 (DJV) Berlin
Mit dem Schwerpunktthema "Lebensraum Feldflur" macht der DJV auf den dramatischen Rückgang der Artenvielfalt im Offenland aufmerksam. Messebesucher können sich auf der Internationalen Grünen Woche 201...

Jäger bestätigen Bestandsrückgang in der Agrarlandschaft

12. Mai 2017 (DJV) Berlin
Bundesregierung sieht Bestandsrückgang von Brutvögeln in der Agrarlandschaft. Monitoring-Daten der Jäger bestätigen diesen Trend für das Rebhuhn. Der DJV begrüßt, dass die Bundesregierung erstmals den...

Zählen für den Artenschutz

3. Mai 2016 (djv) Berlin
In Rheinland-Pfalz intensivieren die Jäger ihre Bemühungen um den Schutz des Rebhuhns (Perdix perdix): Sie starteten in diesem Jahr ein in Deutschland bisher einmaliges, flächendeckendes Monitoring. D...
Rebhuhn abonnieren