Modul 5 DJV-Naturpädagoge AUSGEBUCHT

Der praktische Einsatz mit den Schülerinnen und Schülern einer Grundschule bildet den Abschluss der Modulreihe zum DJV-Naturpädagogen. Hier kann jede/r zeigen, was er kann. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Keine Angst: es gibt keine Noten. DJV-Referenten begutachten die Einsätze und geben danach Tipps für die weitere Tätigkeit.

HINWEIS: Wir planen, das Modul 5 für einen Teil der Gruppe (max. 7 Personen) direkt im Anschluss an das Modul 4 am Montag, 17.8. durchzuführen. Für den anderen Teil der Gruppe ist Donnerstag bis Freitag, 27.-28.08.2020 vorgesehen. Bitte vermerken Sie auf Ihrer Anmeldung, ob beide Termine für Sie möglich sind. Nähere Informationen unter 030/209 1394-19 oder bildung@jagdverband.de.

 

Seminarleitung:

Fred Daniels, Lina Vieres und weitere

Termin:

16. - 17. August 2020

Ablauf:

Beginn am 16.08. (sonntags) mit den Vorbereitungen. Praktische Einsätze am Montag, 17.08. Ende ca. 15.00 Uhr.

Max. Teilnehmer:

7

Seminarhaus und Unterkunft:

Haus Klaukenhof, Lennestadt-Burbecke

Teilnahmegebühr:

150 Euro incl. Übernachtung und Vollverpflegung. LJV-Beteiligung auf Anfrage.

 

Anmeldung:

Bitte mit Anmeldevordruck unten bei Ihrem LJV oder direkt an bildung@jagdverband.de, wenn kein Zuschuss beantrag wird.

Anmeldefrist:

15.06.2020

+++ ABGESAGT +++ Modul 3 DJV-Naturpädagoge AUSGEBUCHT

Modul 3 zeigt umfangreich die Praxis der jagdlichen Naturpädagogik und findet - natürlich - draußen statt.

Alters- und schulstufenbezogene Spiele und Aktivitäten zeigen, wie mit einfachen Mitteln und Methoden der Erlebnispädagogik ein lebendiges außerschulisches Bildungsangebot umgesetzt werden kann.

Schnell wird dabei deutlich: Lernort Natur bietet für alle Altersgruppen etwas und die heimische Flora und Fauna sind faszinierend.  

Aus dem Inhalt:

  • Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen
  • Aktionen für Vor- und Grundschule
  • Aktionen für Jugendliche
  • Ausrüstung, Material etc.
  • Wie gewinne ich Mitwirkende

 Seminarleitung:

Fred Daniels,

Lina Vieres

Termin:

08.-10. Mai 2020

Ablauf:

Beginn am 08.05. um 16.30

Ende am 10.05. um 12.00 Uhr

Max. Teilnehmer:

14

Seminarhaus und Unterkunft:

Haus Klaukenhof,

Lennestadt-Burbecke

Teilnahmegebühr:

200 Euro incl. Übernachtung und Vollverpflegung. LJV-Beteiligung von 75 Euro auf Anfrage.

Anmeldung:

Bitte mit dem Anmeldevordruck unten bei Ihrem LJV oder direkt an bildung@jagdverband.de, wenn kein Zuschuss beantragt wird.

Anmeldefrist:

15. März 2020

+++ ABGESAGT +++ Modul 2 DJV-Naturpädagoge AUSGEBUCHT

Das zweite Modul bietet eine Einführung in die Bedeutung und die Zielsetzungen von Lernort Natur. 

Des Weiteren behandeln wir die wichtigen organisatorischen Grundlagen für den ehrenamtlichen Einsatz:

  • Versicherungsfragen
  • Aufsichtspflicht
  • Fragen der Sicherheit
  • Finanzierung
  • Materialangebote
  • Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Und natürlich gibt es wieder viele Vorschläge für die Praxis draußen.

Seminarleitung:

Fred Daniels,

Lina Vieres

Termin:

27.-29. März 2020

Ablauf:

Beginn am 27.3. um 16.30 Uhr

Ende am 29.3. um 12.00 Uhr

Max. Teilnehmer:

14

Seminarhaus und Unterkunft:

Haus Klaukenhof,

Lennestadt-Burbecke

Teilnahmegebühr:

200 Euro incl. Übernachtung und Vollverpflegung. LJV-Beteiligung von 75 Euro auf Anfrage.

Anmeldung:

Bitte mit Anmeldevordruck unten an den LJV oder direkt an bildung @jagdverband.de, wenn kein Zuschuss durch den LJV beantragt wird.

Anmeldefrist:

15. Februar 2020

Modul 1 DJV-Naturpädagoge AUSGEBUCHT

Wer als Naturpädagoge unterwegs ist, hat die wichtige Aufgabe, Wissen und Fertigkeiten zu vermitteln und Erfahrung weiter zu geben. Um damit erfolgreich zu sein, benötigen wir Kenntnisse einer altersgerechten Pädagogik und zeitgemäßer Kommunikation.

Dieses Seminar vermittelt die wesentlichen pädagogischen Grundlagen für den naturpädagogischen Einsatz und zeigt, was ich bei den unterschiedlichen Alters- und Schulstufen berücksichtigen sollte. Die Besonderheiten der Wald- und Wildpädagogik werden dabei ebenso behandelt wie das Thema einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Für die gute Kommunikation mit Schulen und pädagogischen Fachkräften ist ein gewisses Vokabular erforderlich. Auch darauf geht dieses Seminar ein.

Inhalte im Überblick:

  • Grundlagen der Pädagogik
  • Lehrpläne etc.
  • Besonderheiten der Wald- und Wildpädagogik
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung

 

Seminarleitung:

Fred Daniels,

Lina Vieres

Termin:

06.-08. März 2020

Ablauf:

Beginn am 06.03. um 16.30 Uhr

Ende am 08.03. um 12.00 Uhr

Max. Teilnehmer:

14

Seminarhaus und Unterkunft:

Haus Klaukenhof, Lennestadt-Burbecke

Teilnahmegebühr:

200 Euro, LJV-Beteiligung 75 Euro auf Anfrage. Incl. Übernachtung und Vollverpflegung.

Anmeldung:

mit beigefügtem Anmeldevordruck (siehe unten) an dne LJV oder direkt an bildung@jagdverband.de, wenn kein Zuschuss beantragt wird.

Anmeldefrist:

31.01.2020

 

 

 

 

 

+++ ABGESAGT +++ Exkursionen planen und durchführen

Jägerinnen und Jäger sind häufig mit Gruppen draußen unterwegs. Ob im Rahmen von Lernort Natur oder als Natur- und Landschaftsführer. Exkursionen sind für alle Beteiligten ein Erlebnis und sollten gut vorbereitet werden. 

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Exkursionen optimal für verschiedene Zielgruppen und Themen vorbereiten.

Themen u. a.:

  • Vorbereitung von Exkursionen, Waldgängen etc.
  • Ablauf für verschiedene Zielgruppen
  • Was wird von mir erwartet? Was erwarte ich?
  • Fragen der Aufsicht und der Ersten Hilfe
  • Spezielle Themen und Teilnehmer

 Seminarleitung:

Theo Schmidtkunz

Termin:

12.-14. Juni 2020

Ablauf:

12.06. Seminarbeginn 17 Uhr
14.06. Seminarende 12 Uhr
 

Max. Teilnehmer:

15

Teilnahmegebühr:

200,00 EUR (LJV-Zuschuss auf Anfrage)

Seminarhaus und Unterkunft:

Haus Neuland

Senner Hellweg 493

33689 Bielefeld

Anmeldefrist:

01.04.2020

Anmeldung über den eigenen LJV bitte mit  Anmeldevordruck (siehe unten)

 

 

 

 

+++ ABGESAGT +++ Modul 4 DJV-Naturpädagoge: Spezialthemen und mehr AUSGEBUCHT!!!

In diesem Modul zeigen wir anhand einiger Spezialthemen, wie mit wenig Aufwand ein spannendes Angebot für die außerschulische Bildung und das Erlebnis Natur gemacht werden kann.

Auf einige Themen aus den anderen Modulen und spezielle Teilnehmerwünsche wird bei diesem Modul ebenfalls eingegangen.

Referenten: Theo Schmidtkunz, Ralf Pütz, N. N.

Modul 2 DJV-Naturpädagoge: Grundlagen von Lernort Natur AUSGEBUCHT!!!

Das Modul 2 vermittelt die Grundlagen der Lernort-Natur-Initiative und ihre Hintergründe. Wir bieten Ihnen

  • eine Einführung in die Geschichte, die Bedeutung und die Zielsetzungen von Lernort Natur
  • Informationen über die organisatorischen Grundlagen von Lernort Natur: Versicherungsfragen, Aufsichtspflicht, Fragen der Sicherheit, Grundlagen der Finanzierung
  • Vorstellung der Materialien des DJV und anderer Herausgeber.
  • Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit
  • und natürlich wieder praktische Tipps und Methoden.

 

Referenten: Ralf Pütz, Theo Schmidtkunz

Modul 3 DJV-Naturpädagoge: Praktische Wald- und Wildpädagogik AUSGEBUCHT!!!

Das Modul 3 zeigt die praktischen Möglichkeiten einer jagdlichen Naturpädagogik. Neben der Vermittlung von Wissen spielt dabei die Naturbeziehung eine große Rolle. Wir zeigen, dass Lernort Natur für alle Altersgruppen etwas bereit hält und wie das Thema der Nachhaltigkeit anschaulich vermittelt werden kann.

Folgende Themen erwarten Sie:

  • Praxis der Naturpädagogik: Kindergarten/Klasse 1-6 in freier Natur und in Räumen
  • Praxis der Naturpädagogik: Jugendliche und andere Zielgruppen in freier Natur und in Räumen
  • Materialvorstellung
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung: was ist das und wie setze ich das um?

Referenten: Ralf Pütz, Theo Schmidtkunz

Auch dieses Seminar ist Bestandteil der Fortbildung für das Zertifikat „DJV-Naturpädagoge“.

 

Lernort Natur abonnieren