Modul 5 DJV-Naturpädagoge AUSGEBUCHT

Lennestadt , Lernort Natur
16.August 2020

Der praktische Einsatz mit den Schülerinnen und Schülern einer Grundschule bildet den Abschluss der Modulreihe zum DJV-Naturpädagogen. Hier kann jede/r zeigen, was er kann. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Keine Angst: es gibt keine Noten. DJV-Referenten begutachten die Einsätze und geben danach Tipps für die weitere Tätigkeit.

HINWEIS: Wir planen, das Modul 5 für einen Teil der Gruppe (max. 7 Personen) direkt im Anschluss an das Modul 4 am Montag, 17.8. durchzuführen. Für den anderen Teil der Gruppe ist Donnerstag bis Freitag, 27.-28.08.2020 vorgesehen. Bitte vermerken Sie auf Ihrer Anmeldung, ob beide Termine für Sie möglich sind. Nähere Informationen unter 030/209 1394-19 oder bildung@jagdverband.de.

 

Seminarleitung:

Fred Daniels, Lina Vieres und weitere

Termin:

16. - 17. August 2020

Ablauf:

Beginn am 16.08. (sonntags) mit den Vorbereitungen. Praktische Einsätze am Montag, 17.08. Ende ca. 15.00 Uhr.

Max. Teilnehmer:

7

Seminarhaus und Unterkunft:

Haus Klaukenhof, Lennestadt-Burbecke

Teilnahmegebühr:

150 Euro incl. Übernachtung und Vollverpflegung. LJV-Beteiligung auf Anfrage.

 

Anmeldung:

Bitte mit Anmeldevordruck unten bei Ihrem LJV oder direkt an bildung@jagdverband.de, wenn kein Zuschuss beantrag wird.

Anmeldefrist:

15.06.2020
Details

Zeit: 16.8.2020, 13:00 - 17.8.2020, 15:00 Uhr
Ort: Hammecketal 4, 57368 Lennestadt, Deutschland

Download