Jäger erlegen so viele Wildschweine wie nie zuvor

5. November 2020 (DJV) Berlin
882.231 Wildschweine haben die Jäger in der Saison 2019/20 erlegt - 47 Prozent mehr als im Vorjahr. Um die Ausbreitung der Afrikanische Schweinepest (ASP) einzudämmen, dürfen effektive Bewegungsjagden...

NRW ermöglicht Drückjagden trotz Corona-Pandemie

30. Oktober 2020 (DJV) Berlin
In Nordrhein-Westfalen sind Drückjagden auf Schalenwild trotz verschärfter Kontaktbeschränkungen erlaubt. Das hat die Landesregierung heute mitgeteilt. Der DJV begrüßt diese Entscheidung und fordert a...

DJV fordert Bewegungsjagden trotz Corona-Pandemie

29. Oktober 2020 (DJV) Berlin
Bund und Länder haben sich auf schärfere Corona-Regeln geeinigt. Der DJV fordert, dass Bewegungsjagden trotzdem stattfinden. Die sind in diesem Jahr wichtiger denn je.

COVID-19: Wildtierhandel nicht Ursache für Ausbreitung

30. April 2020 (DJV/CIC) Berlin
Die Ausbreitung von COVID-19 verunsichert Menschen, weiterhin unklar ist, wie das Virus vom Tier auf den Menschen übertragen wurde. Die Tierrechtsszene nutzt Ängste für eine Kampagne, die ein Ende jed...

Wildbret immer beliebter

28. April 2020 (DJV) Berlin
Aktuelle Umfrage: 84 Prozent der Deutschen schätzen Wild. Corona-Krise erschwert Absatz, da Gastronomiebetriebe geschlossen bleiben. Unnötige Bürokratie verhindert zudem eine bessere Direktvermarktung...
Corona abonnieren