Maßnahmen gegen Afrikanische Schweinepest

10. Oktober 2017 (FLI / DJV) Greifswald - Insel Riems / Berlin
Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) und Deutscher Jagdverband (DJV) veröffentlichen Empfehlungen zum Umgang mit der Tierseuche. Für Früherkennung und möglichen Seuchenfall sollten Behörden, Jäger und La...

Sicherheit geht vor Jagderfolg

15. August 2017 (DJV) Berlin
Wenn Landwirte auf den Feldern die Ernte einholen, bietet sich Jägern die Chance, vor allem Wildschweine zu bejagen. In der sonst so dicht bewachsenen Feldflur ist die Erntejagd eine effektive Methode...

Afrikanische Schweinepest erreicht Tschechien

28. Juni 2017 (DJV) Berlin
Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet von den ersten beiden Fällen der Afrikanischen Schweinepest in der Tschechischen Republik. Entdeckt wurden zwei infizierte Wildschweine. Der nächstgelegene Fun...

Erntejagd: Sicherheit vor Erfolg

28. September 2016 (DJV) Berlin
Vielerorts hat die Ernte von Mais begonnen, eine der letzten verbleibenden Feldfrüchte im Herbst. Für Jäger ergibt sich eine Möglichkeit, Wildschweine effektiv in der Feldflur zu bejagen. Zwei aktuell...

Wo Berliner Wildschweine herkommen

26. September 2016 (dpa) Berlin
Bis in dicht besiedelte Gebiete wagen sie sich vor: Wildschweine und von ihnen verursachte Schäden sind in einigen Berliner Gegenden kein seltener Anblick. Jetzt gibt es neue Hinweise auf ihre Herkunf...

Afrikanische Schweinepest breitet sich weiter aus

25. August 2016 (djv) Berlin
Das für Schweine tödliche ASP-Virus wandert in Polen westwärts. Der DJV bittet Reisende aus dem Ausland deshalb um besondere Vorsicht: Ein unachtsam entsorgtes Wurstbrot kann ausreichen, die Tierseuch...

Vegetarische Weihnacht?

25. November 2015 (djv) Berlin
Weihnachten mal vegetarisch - aus ethischen Gründen, um die Umwelt zu schonen und um nachhaltig zu sein? Jäger empfehlen stattdessen heimisches Wildfleisch.
Schwarzwild abonnieren