Aktuelle Jagdbilanz: 589.417 Wildschweine bundesweit erlegt

12. Januar 2018 (DJV) Berlin
Im zurückliegenden Jagdjahr haben Deutschlands Jäger viereinhalb mal so viele Wildschweine wie vor 40 Jahren erlegt. Wegen der drohenden Afrikanischen Schweinepest apelliert der DJV an Jäger, insbeson...

Sicherheit geht vor Jagderfolg

15. August 2017 (DJV) Berlin
Wenn Landwirte auf den Feldern die Ernte einholen, bietet sich Jägern die Chance, vor allem Wildschweine zu bejagen. In der sonst so dicht bewachsenen Feldflur ist die Erntejagd eine effektive Methode...

Afrikanische Schweinepest rückt näher an Deutschland heran

14. Juli 2017 (dpa) Greifswald-Riems
Die Afrikanische Schweinepest breitet sich von Ost- nach Mitteleuropa aus. Zuletzt verendeten Wildschweine in Tschechien. Das Friedrich-Loeffler-Institut verschärft nun die Risikoeinschätzung für Deut...

Afrikanische Schweinepest erreicht Tschechien

28. Juni 2017 (DJV) Berlin
Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet von den ersten beiden Fällen der Afrikanischen Schweinepest in der Tschechischen Republik. Entdeckt wurden zwei infizierte Wildschweine. Der nächstgelegene Fun...

Wildschweinjagd im Friseursalon

30. Januar 2017 (dpa) Berlin/Düsseldorf
Waldtiere lassen sich immer häufiger in Deutschlands Großstädten blicken, denn sie finden hier oft bequemer Nahrung. Was bei Elstern ein Ärgernis sein mag, wird bei Wildschweinen zur großen Gefahr.

Erntejagd: Sicherheit vor Erfolg

28. September 2016 (DJV) Berlin
Vielerorts hat die Ernte von Mais begonnen, eine der letzten verbleibenden Feldfrüchte im Herbst. Für Jäger ergibt sich eine Möglichkeit, Wildschweine effektiv in der Feldflur zu bejagen. Zwei aktuell...

Afrikanische Schweinepest breitet sich weiter aus

25. August 2016 (djv) Berlin
Das für Schweine tödliche ASP-Virus wandert in Polen westwärts. Der DJV bittet Reisende aus dem Ausland deshalb um besondere Vorsicht: Ein unachtsam entsorgtes Wurstbrot kann ausreichen, die Tierseuch...
Wildschwein abonnieren