Afrika-Preis 2018: Artenschützer aus Tansania ausgezeichnet

27. November 2018 (DJV/CIC) Berlin
Der Biologe und Artenschützer Gerald Bigurube aus Tansania erhält heute den Afrika-Preis 2018 für sein Lebenswerk im Bereich des Wildtierschutzes. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble überreicht den ...

Der Fall der Brittany L.

21. September 2018 (DJV/CIC) Berlin/Budapest
Tierrechtsorganisationen machen in sozialen Medien mit prominenter Unterstützung Stimmung gegen nachhaltige Jagd in Afrika. CIC und DJV verurteilen die mediale Hetzjagd gegen die Jägerin Brittany Long...

Nachhaltige Bejagung ist Artenschutz

18. Mai 2017 (DJV) Berlin
Westliche Tier- und Naturschutzverbände verbreiten zum wiederholten Mal Unwahrheiten über legale Auslandsjagd und stellen sich damit gegen Artenschutz- und Anti-Wilderei-Konzepte in den Herkunftslände...

Herausforderung Elefantenwilderei

6. September 2016 (DJV) Berlin
DJV kritisiert Tierrechtsorganisationen, die mit Kampagnen gegen die legale Elefantenjagd Spenden sammeln. Vielmehr müssten die Hauptursachen des Elefantenrückgangs - Habitatverlust und Wilderei - eff...

DJV begrüßt IUCN-Stellungnahme zu Auslandsjagd

18. April 2016 (djv) Berlin
Nachhaltiger Jagdtourismus ist ein Naturschutz-Instrument: Auslandsjagd muss direkt oder indirekt zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen, und die finanziellen Erträge sowie das Fleisch sollen auch der...

DJV und CIC begrüßen UN Resolution gegen Wilderei

13. August 2015 (djv/cic) Berlin
Der Deutsche Jagdverband (DJV) und die deutsche Delegation des Internationalen Rates zur Erhaltung des Wildes und der Jagd (CIC Deutschland) begrüßen die Resolution zur Bekämpfung der Wilderei und des...
Afrika abonnieren