„Generation Selfie“ will Natur und Landwirtschaft entdecken

19. Juli 2017 (SDW/IMA/DJV) Berlin/Düsseldorf
Die Natur ist uninteressant, das Landleben langweilig, die Jagd überflüssig und Bäume fällen schlecht für den Wald – diese Vorurteile über Ansichten der „Generation Selfie“ müssen dringend revidiert w...

Studie "Fokus Naturbildung"

17. Juli 2017
Die Natur ist uninteressant, das Landleben langweilig, die Jagd überflüssig und Bäume fällen schlecht für den Wald – diese Vorurteile über Ansichten der „Generation Selfie“ müssen dringend revidiert w...

„Die Jagd hat einen besonderen Stellenwert für mich“

11. Juli 2017 (DJV) Berlin
Karolin Klar hat Anfang Juli ihren ersten internationalen Wettkampf im jagdlichen Schießen absolviert. Bei der Europameisterschaft in Ungarn hat sie den 4. Platz erreicht. Die 27-Jährige aus Tecklenbu...

DJV und BJV kündigen Anfechtung der Sozialwahl an

6. Juli 2017 (DJV) Berlin
Die zum Teil chaotischen Verhältnisse bei der Sozialwahl der SVLFG lassen das Ergebnis mehr als fragwürdig erscheinen. DJV und BJV rufen Betroffene auf, sich zu melden und die Klage mit schriftlichen ...

Grundsatzposition des DJV

28. Juni 2017 (DJV) Rostock-Warnemünde/Berlin
Das Präsidium verabschiedet auf dem Bundesjägertag 2017 in Rostock-Warnemünde die Grundsatzposition des DJV. Jäger müssen in der Zukunft noch stärkere Mittler zwischen Natur und Menschen werden. 

Aktuelles vom Bundesjägertag 2017

23. Juni 2017 (DJV) Warnemünde
Der Bundesjägertag 2017 fand am 22. und 23. Juni im Hotel Hohe Düne in Warnemünde statt. Neben Workshops zu den Themen Wildtierinformationssystem der Länder Deutschlands (WILD) und Fellwechsel GmbH wu...
2017 abonnieren