(Quelle: DJV)

Neuigkeiten

   

Erntejagd: DJV appelliert an die hohe Verantwortung von Jagdleiter und Schützen.
Erntejagd: DJV appelliert an die hohe Verantwortung von Jagdleiter und Schützen. (Quelle: Kauer/DJV)

SVLFG passt Hinweise zur Unfallverhütungsvorschrift an

18.7.2024, Berlin, DJV

Auslegungshinweise aktualisiert: Für Erntejagden sind Drückjagdböcke nicht zwingend notwendig - ein sicherer Kugelfang schon. DJV appelliert an die hohe Verantwortung von Jagdleiter und Schützen.

Mehr erfahren
Vermutete Beziehungstat eines Jägers macht fassungslos (Quelle: Fleischmann/Unsplash/DJV)
Vermutete Beziehungstat eines Jägers macht fassungslos (Quelle: Fleischmann/Unsplash/DJV)

Schreckliche Beziehungstat macht fassungslos

14.7.2024, Berlin, DJV

Nach Medienberichten kam es in Baden-Württemberg zu einer Beziehungstat. Der Täter soll Jäger gewesen sein. Unser tiefes Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen. 

Mehr erfahren
Siegreiche DJV-Teilnehmer FITASC 2024 (v.l.): Mannschaftsführer und Bundesschießobmann Ralf Lesser, Dr. Philipp Zerfaß (9. Offene Klasse), Egon Marmit (Europameister Veteranenklasse) und Erich Scholl (3. Seniorenklasse).
Siegreiche DJV-Teilnehmer FITASC 2024 (v.l.): Mannschaftsführer und Bundesschießobmann Ralf Lesser, Dr. Philipp Zerfaß (9. Offene Klasse), Egon Marmit (Europameister Veteranenklasse) und Erich Scholl (3. Seniorenklasse). (Quelle: Ilka Rathing)

Deutscher ist Europameister im jagdlichen Schießen

11.7.2024, Berlin, DJV

Egon Marmit gewinnt den Wettkampf in der Veteranenklasse. Erich Scholl erreicht Bronze bei den Senioren. DJV-Mannschaft belegt Platz 4 in den Kugeldisziplinen und Platz 6 in der Gesamtwertung.

Mehr erfahren
Drohnen für die Kitzrettung dürfen jetzt auch zur Suche von verendeten Wildschweinen eingesetzt werden. DJV begrüßt BLE-Entscheidung.
Drohnen für die Kitzrettung dürfen jetzt auch zur Suche von verendeten Wildschweinen eingesetzt werden. DJV begrüßt BLE-Entscheidung. (Quelle: Julia Döttling)

Ausnahmeregelung für Drohnen zur ASP-Bekämpfung veröffentlicht

10.7.2024, Berlin, DJV

BLE hat Richtlinie zur Förderung von Drohnen zur Rehkitzrettung überarbeitet. Diese dürfen jetzt auch zur Suche von verendeten Wildschweinen eingesetzt werden. DJV begrüßt die Entscheidung.

Mehr erfahren
Jagdverbände fordern Drohneneinsatz auch zur Kadaversuche.
Jagdverbände fordern Drohneneinsatz auch zur Kadaversuche. (Quelle: Czybik/DJV)

Jäger fordern Freigabe von Drohnen zur ASP-Bekämpfung

10.7.2024, Berlin/Stuttgart/Gensingen, DJV/LJV BW/ LJV RLP

Bundeslandwirtschaftsministerium muss Rechtssicherheit garantieren: Für Jungwildrettung geförderte Drohnen müssen schnell und unbürokratisch für die Suche nach erkrankten Wildschweinen zugelassen werden. Früherkennung ist wichtig, um weitere Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest zu stoppen.

Mehr erfahren
Erstmals ASP in Hausschweinbestand in Hessen nachgewiesen.
Erstmals ASP in Hausschweinbestand in Hessen nachgewiesen. (Quelle: Debrunner/Unsplash/DJV)

Schweinepest bei Hausschweinen in Hessen nachgewiesen

9.7.2024, Wiesbaden, dpa

Erste infizierte Hausschweine: Die Afrikanische Schweinepest hat einen Betrieb im Landkreis Groß-Gerau erreicht.

Mehr erfahren
Bundesrat spricht sich gegen Kupierverbot bei Jagdhunden wie dem Deutsch Kurzhaar aus.
Bundesrat spricht sich gegen Kupierverbot bei Jagdhunden wie dem Deutsch Kurzhaar aus. (Quelle: moorhunde.de)

Bundesrat lehnt Kupierverbot von Jagdhunden ab

5.7.2024, Berlin/Bonn, DJV/JGHV

Bundesrat will Ausnahme für Jagdhunde beibehalten. JGHV und DJV begrüßen Entscheidung. Vorstoß des Agrarausschusses für Verbot wurde scharf kritisiert.

Mehr erfahren
Für die tierschutzgerechte Nachsuche sind Abfangmesser ein wichtiges Werkzeug.
Für die tierschutzgerechte Nachsuche sind Abfangmesser ein wichtiges Werkzeug. (Quelle: Grell/DJV)

Waffenexperten gegen „aktionistische Politik“ bei der Bekämpfung von Messerkriminalität

2.7.2024, Ratingen, BzL

Was hilft gegen Messerkriminalität? Während viele Politiker lautstark eine Ausweitung von Messerverbotszonen und Führverbote für weitere Messertypen fordern, sprechen sich die Waffenexperten vom Bundesverband zivile Legalwaffen für eine konsequente Durchsetzung der bestehenden Gesetze und eine Fokussierung auf die Täter aus.

Mehr erfahren
Das Kupieren der Rute schützt Jagdhunde vor schwersten Verletzungen.
Das Kupieren der Rute schützt Jagdhunde vor schwersten Verletzungen. (Quelle: Kauer/DJV)

Kupierverbot für Jagdhunde droht

28.6.2024, Berlin/Bonn, DJV/JGHV

Agrarausschuss im Bundesrat will Ausnahme für Jagdhunde kippen. JGHV und DJV kritisieren Vorstoß als kontraproduktiv für Tierschutz. Bundesrat und Bundesregierung sind aufgefordert, das präventive Kürzen der Rute weiterhin zuzulassen.

Mehr erfahren
Jetzt für BzL-Newsletter anmelden und die wichtigsten News rund um Waffenrecht, Verbandsarbeit und Co. erhalten.
Jetzt für BzL-Newsletter anmelden und die wichtigsten News rund um Waffenrecht, Verbandsarbeit und Co. erhalten. (Quelle: BzL)

Jetzt für den BZL-Newsletter anmelden!

27.6.2024, Ratingen, BzL

Bundesverband zivile Legalwaffen noch aktueller. BZL-Newsletter informiert regelmäßig über Waffenrecht, Verbandsarbeit und weitere aktuelle Themen. Die ersten 100 Newsletter-Anmeldungen haben die Chance ein Fernglas zu gewinnen.

Mehr erfahren