(Quelle: Kauer/DJV)

Neuigkeiten

   

Wildbret aus regulierter Jagd stellt für große Teile der afrikanischen Bevölkerung eine hoch geschätzte und oftmals die einzige legale Fleischquelle dar.
Wildbret aus regulierter Jagd stellt für große Teile der afrikanischen Bevölkerung eine hoch geschätzte und oftmals die einzige legale Fleischquelle dar. (Quelle: Wunderlich/CIC/DJV)

IUCN und Jagdverbände legen Hintergrundpapier zur Auslandsjagd vor

16.5.2019, Berlin/Gland, DJV/CIC

Sachlich und faktenbasiert: Wie komplex Tourismus, Jagd, Gesellschaft und Wildtierschutz miteinander wirken, erläutert ein Papier von IUCN, CIC und DJV. Der Text liegt nun in deutscher Sprache vor.

Mehr erfahren
In Göttingen informierte sich Ministerin Birgit Honé (mittig mit Rebhuhn-Attrappe) u.a. bei Landwirt Werner Magerhans (ganz links) über das Rebhuhn-Schutzprojekt. Auch DJV-Präsident Hartwig Fischer (2. von links) war vor Ort.
In Göttingen informierte sich Ministerin Birgit Honé (mittig mit Rebhuhn-Attrappe) u.a. bei Landwirt Werner Magerhans (ganz links) über das Rebhuhn-Schutzprojekt. Auch DJV-Präsident Hartwig Fischer (2. von links) war vor Ort. (Quelle: DJV)

Ministerin Birgit Honé zu Besuch bei PARTRIDGE

13.5.2019, Göttingen, DJV

Auf ihrer europapolitischen Tour durch Niedersachsen hat Birgit Honé den deutschen Teil von PARTRIDGE besucht und war begeistert. Dieses Projekt zur Verbesserung der Biologischen Vielfalt in der Agrarlandschaft kann sich sehen lassen: Bei der Umsetzung von Maßnahmen vor Ort, der Beratung und in der Öffentlichkeitsarbeit erwiesen sich die Projektpartner als erfolgreich. Das Projekt wird u.a. auch vom Deutschen Jagdverband unterstützt.

Mehr erfahren
In Deutschland hat der Wolf eine Zuwachsrate von 36 Prozent jährlich.
In Deutschland hat der Wolf eine Zuwachsrate von 36 Prozent jährlich. (Quelle: Rolfes/DJV)

Grünes Licht für Wolfsjagd als Managementmaßnahme

10.5.2019, Berlin, DJV

Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs hält Jagd auf Wölfe für zulässig. Eine Ausnahmeregelung ist kein Widerspruch zum strengen Schutz durch die FFH-Richtlinie.

Mehr erfahren
Rehkitz Käthe hatte Glück im Unglück
Rehkitz Käthe hatte Glück im Unglück (Quelle: Kaufmann/DJV)

Die Rehkitz-Retterin

10.5.2019, Berlin, DJV

Jägerin Ann-Kathrin Petermann verrät im DJV-Interview, welche fatalen Folgen es haben kann, junge Wildtiere anzufassen und wie anstrengend die Aufzucht von Hand ist.

Mehr erfahren
Das Aktionsbündnis Forum Natur fordert eine Zonierung beim Management des Wolfes.
Das Aktionsbündnis Forum Natur fordert eine Zonierung beim Management des Wolfes. (Quelle: Rolfes/DJV)

Umweltminister müssen konsequentes Wolfsmanagement auf den Weg bringen

8.5.2019, Berlin, AFN

Landnutzer sehen bisherige Wolfspolitik als gescheitert an

Mehr erfahren
Das Waffengesetz muss geändert werden, um Vorgaben der EU-Feuerwaffenrichtlinie umzusetzen.
Das Waffengesetz muss geändert werden, um Vorgaben der EU-Feuerwaffenrichtlinie umzusetzen. (Quelle: Kauer/DJV)

Verfahren zur Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie läuft

3.5.2019, Berlin, DJV

Zur Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie muss das Waffenrecht angepasst werden. Der Prozess läuft. DJV und Forum Waffenrecht begrüßen die geplante deutschlandweite Legalisierung von Schalldämpfern, aber kritisieren unnötige Verschärfungen.

Mehr erfahren
Der DJV ruft zur Teilnahme an der Europawahl auf, die in Deutschland am 26. Mai 2019 durchgeführt wird.
Der DJV ruft zur Teilnahme an der Europawahl auf, die in Deutschland am 26. Mai 2019 durchgeführt wird. (Quelle: DJV)

DJV veröffentlicht Wahlprüfsteine zur Europawahl am 26. Mai

2.5.2019, Berlin, DJV

Erhebliche Enscheidungen in der Jagdpolitik werden auf europäischer Ebene getroffen. Daher ist es wichtig für Jägerinnen und Jäger, am 26. Mai zur Wahl zu gehen. Der Antworten der Parteien auf die Fragen des DJV liegen jetzt vor.

Mehr erfahren
Passend zur Saison: Gegrillte Rehleber-Spieße mit Spargel-Radieschen-Salat. Dieses und viele andere Rezepte finden Sie auf www.wild-auf-wild.de.
Passend zur Saison: Gegrillte Rehleber-Spieße mit Spargel-Radieschen-Salat. Dieses und viele andere Rezepte finden Sie auf www.wild-auf-wild.de. (Quelle: Kapuhs/DJV)

Frisches Rehfleisch jetzt erhältlich

2.5.2019, Berlin, DJV

Anfang Mai hat die Jagdsaison auf Rehwild bundesweit gestartet. Jetzt gibt es vielerorts frisches heimisches Wildbret. Erste Adresse für die Delikatesse aus Wald und Flur ist der Jäger aus der Nachbarschaft.

Mehr erfahren
Zwei DJV-Seminare in Kooperation mit dem Landesjagdverband Schleswig-Holstein machen fit für den passenden Auftritt.
Zwei DJV-Seminare in Kooperation mit dem Landesjagdverband Schleswig-Holstein machen fit für den passenden Auftritt. (Quelle: DJV)

Seminare im Doppelpack

2.5.2019, Berlin, DJV

Zwei DJV-Seminare in Zusammenarbeit mit dem LJV Schleswig-Holstein machen fit für die Presse- und Medienarbeit.

Mehr erfahren
Der östliche und nördliche Teil Sachsen-Anhalts weist nahezu flächendeckend Wolfsvorkommen auf.
Der östliche und nördliche Teil Sachsen-Anhalts weist nahezu flächendeckend Wolfsvorkommen auf. (Quelle: Rolfes/DJV)

Wolf breitet sich rasant aus

30.4.2019, Berlin/Magdeburg, DJV/LJV Sachsen-Anhalt

Bisher unveröffentlichte Zahlen aus Sachsen-Anhalt: Jäger haben 2018 in der Hälfte der Reviere bereits Wölfe gesichtet - eine Steigerung um 260 Prozent gegenüber 2014. Bundesweit leben bereits mehr als 1.000 Wölfe, innerhalb von drei Jahren wird sich diese Zahl verdoppeln.

Mehr erfahren