Wissenschaftliche Publikationen

Neben den WILD-Jahresberichten erscheinen auch wissenschaftliche Publikationen, die Daten aus dem Wildtierinformationssystem nutzen. Die Liste wird kontinuierlich gepflegt.

(Quelle: DJV)

Keuling, O., Greiser, G., Grauer, A., Strauß, E., Bartel-Steinbach, M., Klein, R., Wenzelides, L. & Winter, A. (2011): „The German wildlife information system (WILD): population densities and den use of red foxes (Vulpes vulpes) and badgers (Meles meles) during 2003–2007 in Germany.“ European journal of wildlife research, 57(1), 95-105.

http://link.springer.com/article/10.1007/s10344-010-0403-z

Strauß, E., Grauer, A., Bartel, M., Klein, R., Wenzelides, L., Greiser, G., Muchin, A., Nösel, H. & Winter, A. (2008): „The German wildlife information system: population densities and development of European hare (Lepus europaeus PALLAS) during 2002–2005 in Germany.“ European Journal of Wildlife Research, 54(1), 142-147.

http://link.springer.com/article/10.1007/s10344-007-0112-4

Abschlussarbeit R.Greiner 2014, „Entwicklung eines Feldhasenbestandes im Kontext von Landnutzung und Witterung“

Entwicklung eines Feldhasenbestandes in Stuttgart – Mühlhausen im Kontext von Landnutzung und Witterung