(Quelle: Dorn/DJV)

DJV-Sonderpreis "Social Media 2024"

Der Deutsche Jagdverband (DJV) vergibt im Jahr 2024 im Rahmen des DJV-Preis "Online-Kommunikation 2024" den DJV-Sonderpreis "Social Media 2024".

Smartphone neben Hochsitz (Quelle: Dorn/DJV)

Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Bewertet wird der Gesamtauftritt in den sozialen Medien. Grundlage ist der Kodex "Waidgerechtigkeit 2.0". Die Auszeichnung der Preisträger findet auf dem Bundesjägertag 2024 in Mainz statt.

Für die Teilnahme am DJV-Sonderpreis Social Media 2024 benötigen wir neben dem Anmeldeformular:

1. Projektbeschreibung

(max. Länge drei DIN-A4-Seiten) Sie können sich an folgendem Leitfaden orientieren:

Die Ziele

Stellen Sie bitte die Zielvorgaben Ihres Social-Media-Profils dar.

Die Zielgruppe

Beschreiben Sie bitte Ihre anvisierte Zielgruppe. Diese kann und darf je nach Social-Media-Kanal variieren.

Die Strategie

Erläutern Sie bitte Ihre strategische Herangehens- weise und das Grundmotiv (z. B. Konzept, Thematik, Botschaft).

Die Umsetzung

Beschreiben Sie bitte Ihre durchgeführten Maßnahmen und heben Sie die Besonderheiten hervor. Welche neuen Wege der Online-Kommunikation setzen Sie ein? Welche Kanäle werden verwendet?

Die Ergebnisse

Welche Ziele konnten Sie bisher erreichen? Wie hoch
ist die Resonanz in den sozialen Medien sowie die Presse- und Medienresonanz. Welchen gesellschaftlichen Mehrwert (ökonomisch, ökologisch und sozial) erzielten Sie mit Ihren Beiträgen in den sozialen Medien?

2. Videofilm

Im Videofilm „Warum bin ich Jäger/in geworden?“ sollen die persönlichen Beweggründe dargestellt werden. Zudem kann darauf eingegangen werden, welche wichtigen Aufgaben für Natur- und Artenschutz übernommen werden. Der Film soll im Format 6 : 9 aufgenommen werden. Länge maximal 90 Sekunden (Länge eines Instagram-Reels).

Geltungsbereich der Teilnahmebedingungen

Die folgenden Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an dem Wettbewerb um den DJV-Sonderpreis für Social Media 2024.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt ist jeder, der ein öffentliches, jagdliches Social-Media-Profil besitzt. Eingereicht werden können Onlineauftritte (z. B. Instagram, Facebook, YouTube). Bewertet wird der Gesamtauftritt in den sozialen Medien, zudem das eingereichte Video.

Teilnahme

Die Teilnahme erfolgt digital bis zum 01.05.2024 an pressestelle@jagdverband.de unter dem Betreff „Bewerbung DJV-Sonderpreis Social Media 2024“. Spätere Einsendungen können nicht berücksichtigt werden. Der Absender erhält eine schriftliche Empfangsbestätigung.

Anforderungen an Bewerbungen

Das ausgefüllte Bewerbungsportrait muss durch die Links zu den Social-Media-Profilen ergänzt werden. Film-, Audio- und Bildmaterial können über Webdienste (Dropbox, Wetranfer o. ä.) eingereicht werden. Zulässige Dateiformate hierfür sind:

Text-Daten: Format: .pdf | .rtf | .doc | .txt
Bild-Daten: Format: .pdf | .jpg | .tiff
Video-Daten Format: .mpeg4 | .mov | .avi
Ermittlung und Bekanntgabe der Gewinner

Der DJV-Sonderpreis Social Media 2024 ist mit insgesamt 15.000 Euro Preisgeld dotiert. Die Preisvergabe findet auf dem kommenden Bundesjägertag am 22. Juni 2024 in Mainz statt. Die Entgegennahme des Preises kann nur durch einen Vertreter des Gewinner-Projektes im Rahmen des Bundesjägertages erfolgen.

Urheber- und Nutzungsrechte

Darüber hinaus erklärt der Teilnehmer, Inhaber sämt-licher relevanter Urheberrechte und gewerblicher Schutzrechte zu sein bzw. über entsprechende Lizenzen zu verfügen. Der DJV hat das zeitlich unbefristete Recht, die zum Wettbewerb eingereichten Film- und Fernseh-beiträge sowie die eingereichten Internetseiten und Onlinevideos sowie Bildaufnahmen öffentlich wiederzugeben, insbesondere im Rahmen der Berichterstattung.

Datenschutz

Im Rahmen des Wettbewerbs werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet, insbesondere die Kontaktdaten des Einsenders. Die Verarbeitung erfolgt auf Grund von Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSGVO. Es gelten unsere Datenschutzinformationen, die finfen Sie unter www.jagdverband.de/content/datenschutzerklaerung.

Download Image

Anmeldeformular DJV-Sonderpreis "Social Media 2024"

Herunterladen