Umgang mit Jagdkritikern

Greven , Akademie
25.September 2020

Kritik an Jagd und Jägern kann sachlich erfolgen. Sehr häufig ist die Diskussion jedoch emotional geprägt. Wie wir als Jägerinnen und Jäger mit Anfeindungen und Kritik umgehen können, zeigt praxisorientiert dieses Seminar. Die fachlich versierten Trainer klären und zeigen

  • mit welcher inneren Haltung ich jagdkritischen Personen gegenübertrete,
  • wie sich der Bürger ernst genommen fühlen kann, auch wenn ich als Jägerin/Jäger eine andere Sicht auf die Dinge habe,
  • wie ich auf die Emotionen des Bürgers eingehen kann und wie ich gekonnt auf emotionaler Ebene agiere,
  • wie ich mit Beleidigungen und anderen Provokationen umgehen kann,
  • wann ich auf der emotionalen Ebene und wann auf der sachlichen Ebene kommuniziere.

Referenten: Heinz Kraft und das Poltrain-Team.

Teilnahmegebühr: 200 Euro incl. Übernachtung und Vollverpflegung/LJV-Zuschuss auf Anfrage.

Anmeldung mit Anmeldevordruck siehe unten.

Anmeldefrist: 31.7.2020

Details

Zeit: 25.9.2020, 16:30 - 27.9.2020, 12:00 Uhr
Ort: Engberdingdamm 27, 48268 Greven, Deutschland
E-Mail:

Download