Frühmahd sicherer für Wildtiere machen

25. April 2022 (DJV) Berlin/Hamburg
Drei Organisationen fordern Bundeslandwirtschaftsministerium auf, Drohnen für Wildtierrettung auch künftig zu fördern. Finanzielle Anreize für späteren Mähtermin gefordert. Ehrenamtliche haben 2021 üb...

Rehkitze und Niederwild bei der Frühjahrsmahd schützen

5. April 2022 (DJV/DBV/BAGJE/MR/BLU) Berlin
Landwirte mähen in den kommenden Wochen Wiesen und Grünroggen: Darin haben Wildtiere ihre Tierkinder, wie Kitz und Fasanenjunge abgelegt. Um diese vor dem Mähwerk zu schützen, veröffentlichen Nutzerve...

Rehkitze und Niederwild bei der Frühjahrsmahd schützen

1. April 2021 (BAGJE/BLU/BMR/DBV/DJV) Berlin
Von innen nach außen: Die richtige Mähtechnik kann Eltern- und Jungtiere retten. Tierschutz funktioniert mit Knistertüten, Flatterbändern und Drohnen vor der Ernte. DJV und vier weitere Verbänden gebe...

Achtung Kreiselmäher!

27. April 2018 (DJV) Berlin
Die Gras- und Grünroggenernte steht an - und kollidiert mit der Brut- und Setzzeit vieler heimischer Wildtiere. Sie wähnen im hohen Bewuchs ihre Jungtiere sicher. Einfache Maßnahmen können Leben rette...

Frühmahd tierschutzgerecht gestalten

11. Mai 2017 (DJV) Berlin
Die Frühmahd von Grünflächen steht vor der Tür. Die Verbände empfehlen von innen nach außen zu mähen, um Wildtiere vor dem Kreiselmäher zu schützen.  

Frühmahd tierschutzgerecht gestalten

29. April 2016 (djv) Berlin
Die Frühjahrsmahd von Grünland steht an. Um Wildtiere vor dem Kreiselmäher zu retten, sollte von innen nach außen gemäht werden. 

Tierschutzgerechte Frühmahd

14. April 2014 (djv) Berlin
Die Mahd von Grünland steht kurz bevor. Doch der Termin fällt mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere zusammen. Die richtige Mähtechnik kann Eltern- und Jungtiere retten.
Frühmahd abonnieren