Jäger sind entsetzt über Polizistenmord

1. Februar 2022 (DJV) Berlin
DJV fordert schnelle und umfassende Aufklärung. Mutmaßlicher Täter hatte keinen Jagdschein. Es gab bereits Ermittlungen wegen Wilderei.

"Wir sind tief erschüttert"

25. Januar 2022 (DJV/FWR) Berlin/Ratingen
Das Forum Waffenrecht fordert umfassende und schnelle Aufklärung des Amoklaufs in Heidelberg. Die Tatwaffen hätten nach geltendem Recht nicht anonym erworben werden dürfen. Rufe nach Verschärfung des ...

"Hassrede ist strafbar"

23. Dezember 2021 (DJV) Berlin
Bei Hetze und Bedrohung im Netz: Beweise sichern. DJV stellt Strafanzeige gegen einen radikalen Jagdgegner aus Hessen und gibt Tipps. 

"In jedem Fall Beweise sichern"

23. Dezember 2021 (DJV) Berlin
Was bringt das Gesetzespaket gegen Hass und Hetze im Netz? Jan Mönikes erläutert im DJV-Interview, was sich geändert hat. Der Fachanwalt für Medienrecht gibt Tipps, wie sich Jägerinnen und Jäger verha...

Europäisches Parlament stimmt Feuerwaffen-Richtlinie zu

15. März 2017 (djv) Berlin
Das Europäische Parlament hat gestern in Straßburg der umstrittenen Reform der EU-Feuerwaffenrichtlinie zugestimmt. Der ursprüngliche Entwurf der EU-Kommission wurde deutlich entschärft. Der jetzt bes...

Straftat vorgetäuscht

26. Oktober 2015 (djv) Berlin
Jäger stellen Strafanzeige gegen selbsternannte Waschbärschützer
Straftat abonnieren