"Jagd refinanziert Nashornschutz"

16. September 2019 (DJV/CIC) Berlin
Internationale und nationale Medien berichten von der Erlegung eines Spitzmaulnashorns durch einen US-Amerikaner in Namibia. Aus dieser Jagd fließen umgerechnet 360.000 Euro in den Wildtierschutz Nami...

"Wir halten nichts davon, Wildtieren Namen zu verpassen"

8. Juli 2019 (DJV/CIC) Berlin
Vor zwei Wochen wurde in Namibia ein Elefantenbulle erlegt. Die Tierrechtsszene gab ihm den Namen "Voortrekker". Das Tier war Teil einer Herde, die mehrfach in menschliche Siedlungen eindrang. CIC und...

Jagdverbände pro nachhaltige Auslandsjagd

5. Februar 2019 (DJV) Berlin
Die Tierrechtsszene fordert aktuell Jagdverbote oder Importbeschränkungen für Jagdtrophäen. Durch fragwürdige Petitionen werden erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategien von Entwicklungsländern unter Bet...
Namibia abonnieren