Weltnaturschutzunion bekennt sich zur Jagd

10. Juli 2020 (CIC/DJV) Berlin
IUCN: Trophäenjagd trägt zu Artenschutz bei. Forderungen der Tierrechtsszene nach Pauschalverboten werden abgelehnt. CIC und DJV begrüßen die Stellungnahme.

Löwen nicht durch Jagd bedroht

15. März 2019 (DJV/CIC) Berlin
Der Kinofilm "Mia und der weiße Löwe" spielt im Umfeld der Löwenzucht in Südafrika. Diese stellt einen boomenden Wirtschaftszweig dar. Touristen können sich auf Farmen mit zahmen Großkatzen fotografie...

Märchenstunde über Löwenschutz

8. März 2018 (DJV) Berlin
Afrika ohne Löwen? Das Bundesumweltministerium verbreitet anlässlich des Weltartenschutztages ein Schreckensszenario. Eine stärkere Regulierung der legalen Trophäenjagd soll's richten.

Nachhaltige Bejagung ist Artenschutz

18. Mai 2017 (DJV) Berlin
Westliche Tier- und Naturschutzverbände verbreiten zum wiederholten Mal Unwahrheiten über legale Auslandsjagd und stellen sich damit gegen Artenschutz- und Anti-Wilderei-Konzepte in den Herkunftslände...

Weltnaturschutzunion gegen "Canned shooting"

14. September 2016 (djv) Berlin
DJV begrüßt Resolution der Weltnaturschutzunion (IUCN) gegen die kommerzielle Aufzucht von Löwen in Gehegen für den Abschuss. Gleichzeitig bedauert der DJV, dass die IUCN sich immer mehr von der nachh...
Löwe abonnieren