Sophie Award: Kartenvorverkauf startet

11. Januar 2019 (DJV) Berlin

Am 2. Februar starten der Deutsche Jagdverband und Partner Jagdstolz auf der Messe "Jagd und Hund" in Dortmund den Kartenvorverkauf für den YouTube-Filmwettbewerb "Sophie Award". Das Event findet am 12. Juli im Kant-Kino in Berlin statt. Es richtet sich an junge Jägerinnen und Jäger, die ihre Passion auf Social-Media-Plattformen darstellen.

Sophie-Award Ticket im großen Saal des Kant Kino in Berlin.
Sophie-Award Ticket im großen Saal des Kant Kino in Berlin. (Quelle: Kreienmeier/DJV)

Der Kartenvorverkauf für den YouTube-Wettbewerb "Sophie Award" startet am 2. Februar auf der Messe "Jagd und Hund" in Dortmund. Ab 14 Uhr verkaufen die Sophie-Award-Moderatoren Patrick Rohloff und Lina Zita Held die ersten 120 Tickets am Jagdstolz-Stand in Halle 4.E22. Das Event ist auf 349 Plätze limitiert. Weitere Tickets können ab 2. Februar direkt im Kant-Kino in Berlin erworben werden. Der Vorverkaufspreis beläuft sich auf 17 Euro, Abendkassen-Tickets kosten 20 Euro. Tickets werden auch auf den Social-Media-Plattformen Instagram und Facebook verlost.

 

 

25. 10. 2018, Berlin

YouTube Jagdfilm-Wettbewerb "Sophie-Award" startet 2019

Mit dem "Sophie-Award" startet der erste deutsche YouTube-Jagdfilm-Wettbewerb im Juli 2019 in Berlin. YouTuber und Jagd-Vlogger können Kurzfilme einreichen. Ziel ist es, die Vielseitigkeit der Jagd für die Öffentlichkeit erlebbar zu machen und Standards zu setzen.

Mehr erfahren