(Quelle: Kauer/DJV)

Sabine Schwarz

Bilder
(Quelle: Schwarz/DJV)

Einzugsgebiet: Alle Bundesländer

Themengebiet: Arten- und Tierschutz, Naturschutz, Wildkrankheiten

Vortragsthemen: Dauer Max. Teiln. Honorar
Lebensräume und Verhalten von Federwild, sonstigen Vögeln und Raubtieren, insbesondere Neozoen (Waschbär, Marderhund, Mink) und jagdpraktischer Umgang mit diesen Arten n.V. n.V. n.V.
Wolf u.a. nicht jagbare Raubtierarten (z.B. Goldschakal) n.V. n.V. n.V.
Ökosysteme und Naturkreisläufe mit anderen Arten (Tiere & Pflanzen) n.V. n.V. n.V.
Artenschutz und Biodiversität in der Agrarlandschaft (auch Thema: Prädation) n.V. n.V. n.V.
Biotope und deren Schutz, Pflege und Neuanlage n.V. n.V. n.V.
Fledermäuse n.V. n.V. n.V.
Kleiner Fuchsbandwurm (Echinococcus multilocularis) aber auch andere Parasiten, Bakterien und Viruskrankheiten der Wildtierarten n.V. n.V. n.V.
Lebenslauf:
  • geb. 1963
  • Dipl. Biologin (LMU München 1996)
  • Dipl. Sozialpädagogin (FH München 1987)
  • Jägerin seit  1999
Referenzen:
  • Vorträge und Seminare u.a. für Landesjagdschulen und Kreisgruppen
  • Organisation und Durchführung von ökologischen Bildungsreisen für Jugendliche und Erwachsene
  • Untersuchungen zu heimischen Raubwildarten (Rotfuchs, Marderhund, Waschbär)
  • Jugendbildungsarbeit  im Naturschutz, Tätigkeit im Großtrappenschutz Brandenburg

Kontakt

Adresse

Mützlitzerstrasse 31
14715 Märkisch Luch
Deutschland


E-Mail:
Telefon: 033878 60241