(Quelle: Kauer/DJV)

Neuigkeiten

   

"Schutz von Nashörnern bedeutet für den, auf dessen Grund sie sich aufhalten, zuerst einmal eine akute Gefahr", sagt Danene van der Westhuyzen (NAPHA).
"Schutz von Nashörnern bedeutet für den, auf dessen Grund sie sich aufhalten, zuerst einmal eine akute Gefahr", sagt Danene van der Westhuyzen (NAPHA). (Quelle: Wunderlich/CIC/DJV)

"Jagd refinanziert Nashornschutz"

16.9.2019, Berlin, DJV/CIC

Internationale und nationale Medien berichten von der Erlegung eines Spitzmaulnashorns durch einen US-Amerikaner in Namibia. Aus dieser Jagd fließen umgerechnet 360.000 Euro in den Wildtierschutz Namibias und tragen zu einer der erfolgreichsten Naturschutzstrategien Afrikas bei. Die Tierrechtsszene stellt das in Abrede.

Mehr erfahren
Viele Redewendungen werden noch immer bei der Jagd verwendet.
Viele Redewendungen werden noch immer bei der Jagd verwendet. (Quelle: Martinsohn/DJV)

Die Jägersprache: Bildreiche Redewendungen im Alltag

12.9.2019, Berlin, DJV

Die Jägersprache ist seit dem 7. Jahrhundert ein Teil des jagdlichen Brauchtums. Viele Ausdrücke und Redewendungen sind in den Alltag übergegangen und werden noch heute benutzt. Zum Tag der deutschen Sprache am 14. September gibt der DJV einen Einblick in diese Zunft-sprache.

Mehr erfahren
Auch die Pflege und Säuberung von Nistkästen ist im Wald Jägersache.
Auch die Pflege und Säuberung von Nistkästen ist im Wald Jägersache. (Quelle: Seifert/DJV)

Wohnungsputz für Spatz und Meise

11.9.2019, Berlin, DJV

Es wird Herbst und die heimischen Vogelarten suchen nach geeigneten sauberen Quartieren mit ausreichend Platz. Der DJV erklärt, wie man Nistkästen jetzt reinigt oder einfach neue baut. Parasiten wie Federläuse machen Vögeln sonst das Leben im Winter schwer.

Mehr erfahren
Wilhelm Cordes gewinnt mit 343 Punkten die Gesamtwertung der DJV-Bundesmeisterschaft 2019.
Wilhelm Cordes gewinnt mit 343 Punkten die Gesamtwertung der DJV-Bundesmeisterschaft 2019. (Quelle: Quante/DJV)

Mit 76 Jahren zum "Meister aller Klassen"

10.9.2019, Berlin, DJV

690 Schützinnen und Schützen nahmen vom 4. bis zum 7. September 2019 an der DJV-Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen in Liebenau teil. Mit 50 Jahren Erfahrung sicherte sich Wilhelm Cordes bei seinem Heimspiel den begehrten Meistertitel.

Mehr erfahren
Beim Outdoor Cooking sind leckere Gerichte aus Wildbret, Fisch, Krebstier und Honig entstanden.
Beim Outdoor Cooking sind leckere Gerichte aus Wildbret, Fisch, Krebstier und Honig entstanden. (Quelle: DJV)

Wilde Freiluft-Küche

6.9.2019, Berlin, DAFV/DJV

Zwei Tage lang haben Angler, Jäger und Imker gemeinsam gekocht und gegrillt. Herausgekommen sind ein Dutzend kreative Rezepte. Ein Fokus: invasive Arten. Videos und Rezepte gibt es in Kürze bei wild-auf-wild.de.

Mehr erfahren
"Von CITES wird Versagen belohnt und Erfolg bestraft", so Hannes Siege vom CIC in Deutschland.
"Von CITES wird Versagen belohnt und Erfolg bestraft", so Hannes Siege vom CIC in Deutschland. (Quelle: Photo by IISD/ENB | Kiara Worth)

Südliches Afrika stellt CITES-Mitgliedschaft in Frage

4.9.2019, Genf, DJV/CIC

Bei mehreren südafrikanischen Staaten herrscht große Unzufriedenheit über die Ergebnisse der Genfer CITES- Konferenz. In einer gemeinsamen Abschlusserklärung kündigen zehn südafrikanische Länder an, ihre CITES- Mitgliedschaft auf den Prüfstand stellen zu wollen.

Mehr erfahren
Die Jagdverbände setzen sich gemeinsam für die Belange der Jäger gegenüber der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft ein.
Die Jagdverbände setzen sich gemeinsam für die Belange der Jäger gegenüber der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft ein. (Quelle: Canva/DJV)

Jagdverbände begrüßen großen Erfolg vor dem Bundessozialgericht

30.8.2019, Berlin, DJV

Berufsgenossenschaft muss viele Revierinhaber künftig von doppelten Grundbeiträgen freistellen

Mehr erfahren
Auf der Bundesmeisterschaft treten Schützen aus ganz Deutschland an.
Auf der Bundesmeisterschaft treten Schützen aus ganz Deutschland an. (Quelle: Kapuhs/DJV)

Bundesmeisterschaft 2019: Und „Ah“b geht’s!

30.8.2019, Berlin, DJV

Ab 4. September sind Konzentration und Fingerspitzengefühl gefragt. Rund 700 Jägerinnen und Jäger messen sich während der DJV-Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen. Der Wettkampf wird auf dem Schießstand in Liebenau ausgetragen.

Mehr erfahren
Entscheidend für den aktiven Waldumbau und Wiederaufforstung sind laut DJV langjährige und intensive Pflege- sowie Schutzmaßnahmen.
Entscheidend für den aktiven Waldumbau und Wiederaufforstung sind laut DJV langjährige und intensive Pflege- sowie Schutzmaßnahmen. (Quelle: Canva/ DJV)

Waldumbau mit dem Gewehr funktioniert nicht

29.8.2019, Berlin, DJV

Anlässlich des Verbändegesprächs bei Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner fordert der DJV ein Umdenken in der Forstpolitik. Reh und Hirsch dürfen nicht zum Sündenbock für Sparwut und Stellenabbau in Behörden gemacht werden.

Mehr erfahren
Sylvia Urbaniak mit einem Turmfalken.
Sylvia Urbaniak mit einem Turmfalken. (Quelle: Urbaniak/DJV)

Jäger, Falkner, Hilfesteller: Greifvogel gefunden, was tun?

22.8.2019, Berlin, DJV

Die Telefone in den Auffangstationen für Greifvögel und Eulen in Deutschland stehen aktuell nicht mehr still: Spaziergänger finden am Waldboden eine junge Eule, ein junger Falke landet bei seinem Jungfernflug in einem Hinterhof. Polizei und Feuerwehr werden zur Rettung gerufen, Vogelkinder landen in Tierheimen und Tierarztpraxen. Wie man sich bei einem Fund richtig verhält, erklären DJV und DFO im Interview mit der Betreiberin einer Auffangstation.

Mehr erfahren