Jagdgegner & Co. - Umgang mit Konflikten

Gensingen , Akademie
10.September 2021

Kooperationsseminar LJV Rheinland-Pfalz und DJV. Das Seminar richtet sich zunächst an Mitglieder im LJV Rheinland-Pfalz. Bei evtl. freien Kapazitäten können auch Mitglieder anderer LJVs daran teilnehmen.

Kritik an Jagd und Jägern kann sachlich erfolgen. Sehr häufig ist die Diskussion jedoch emotional geprägt. Wie wir als Jägerinnen und Jäger mit Anfeindungen und Kritik umgehen können, zeigt praxisorientiert dieses Seminar. Die fachlich versierten Trainer klären und zeigen

  • mit welcher inneren Haltung ich jagdkritischen Personen gegenübertrete,
  • wie sich der Bürger ernst genommen fühlen kann, auch wenn ich als Jägerin/Jäger eine andere Sicht auf die Dinge habe,
  • wie ich auf die Emotionen des Bürgers eingehen kann und wie ich gekonnt auf emotionaler Ebene agiere,
  • wie ich mit Beleidigungen und anderen Provokationen umgehen kann,
  • wann ich auf der emotionalen Ebene und wann auf der sachlichen Ebene kommuniziere.

Referenten: Heinz Kraft und das Poltrain-Team.

Termin: 10.-12.9.2021

Ort: Gensingen

Teilnahmegebühr: 120 Euro für Mitglieder

Unterkunft und Verpflegung werden durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst organisiert. Zimmerreservierungen können hier vorgenommen werden: https://ljv-rlp.de/seminare/uebernachtungsmoeglichkeiten/

Zur Anmeldung: https://ljv-rlp.de/seminare/

Details

Zeit: 10.9.2021, 16:00 - 12.9.2021, 12:00 Uhr
Ort: Fasanerie 1, 55457 Gesningen, Deutschland
E-Mail:

Download