(Quelle: Kauer/DJV)

Dr. med. vet. Thomas Stegmanns

Bilder
(Quelle: Stegmanns/DJV)

Einzugsgebiet: Alle Bundesländer

Themengebiet: Wildbrethygiene, Wildkrankheiten

Vortragsthemen: Dauer           Max. Teiln. Honorar
Wildbrethygiene bei Drückjagden 120 Minuten 50 n.V.
Wildbrethygiene 120 Minuten 50 n.V.
Schulung kundige Person 240 Minuten 50 n.V.
Lebenslauf:
  • 1980 -85 Studium der Tiermedizin in Hannover
  • nach der Promotion 1987 Tätigkeit als
    amtlicher Tierarzt in Niedersachsen.
  • 1991 -2000 Amtstierarzt in Veterinärämtern in
    Baden-Württemberg
  • Seit 2000 Leiter der Dienststelle Lebensmittelüberwachung,
    Verbraucherschutz und Veterinärwesen der Stadt Stuttgart
  • Fachtierarzt für öffentliches Veterinärwesen.
  • Fachtierarzt für Fleischhygiene und Schlachthofwesen
  • Jagdschein seit 1996
Referenzen:
  • Mitautor der baden-württembergischen Schulung zur kundige Person
  • Mitautor der baden-württembergischen Schulung zur Trichinenprobenentnahme
  • Autor der Schulung Wildbrethygiene bei Drückjagden für die baden-württembergische Forstverwaltung
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des Prüfungsfaches Wildbrethygiene der baden-württembergischen Jägerausbildung
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Schulungsunterlagen Wildbrethygiene der Firma Heintges (Jägerausbildung)
  • Zahlreiche Vorträge zu o.g. Themen beim LJV Baden-Württemberg, Jägervereinigungen.
  • Fachvorträge bei Lebensmitteltagungen und Veterinärkongressen
  • Ausbilder zum Thema Wildbrethygiene bei der JV Stuttgart
  • Ausbilder zum Thema Wildbrethygiene bei der Ausbildung des amtlichen Überwachungspersonales der
    Lebensmittelüberwachung Baden Württemberg

Kontakt

Adresse

Amtstierarzt
73265 Dettingen
Deutschland


E-Mail:
Telefon: 0711 216 88602
Fax: 0711 216 88605