Swarovski Werbung
Swarovski Werbung

Wozu man gute Jagdhunde braucht

Ohne gut ausgebildete Jagdhunde ist eine waidgerechte Jagdausübung undenkbar.

Nachsuche (Quelle: DJV)
Nachsuche (Quelle: DJV)

Früher wurden die unterschiedlichen Hunderassen vornehmlich dafür eingesetzt, das Wild aufzuspüren und dem Jäger anzuzeigen bzw. es in Bewegung zu bringen.

Später rückte die Arbeit nach dem Schuss immer mehr in den Vordergrund. Das Auffinden von krankgeschossenem Wild ist aus tierschutzrechtlicher Betrachtung eine wichtige Aufgabe von Jagdhunden bei der Jagdausübung. Heute ist es gesetzlich vorgeschrieben, brauchbare Hunde bei der Jagd einzusetzen, die diesen Nachweis über das Ablegen von bestimmten Prüfungsleistungen erbringen. Dazu kommt, dass ein Revierinhaber stets einen brauchbaren Hund zur Verfügung haben muss.