Wild in der City: NRW-Wildwochen in Düsseldorf eröffnet

Modern, nachhaltig, gesund: Die aktuellen NRW-Wildwochen sind eröffnet. Zum zweiten Mal ist Spitzensportlerin Steffi Nerius Botschafterin des hochwertigen Lebensmittels Wildbret. Infos und Rezepte veröffentlicht der LJV NRW.

Wildburger (Quelle: Hirsch&Eber)
Wildburger (Quelle: Hirsch&Eber)

Am 22. September wurden die NRW-Wildwochen 2016 im Düsseldorfer Medienhafen, im Restaurant Berens am Kai, eröffnet. Auch in diesem als „Architekturmeile“ und Innovationsstandort bekannten Stadtviertel mit seinen rund 40 Szene-Lokalen findet Wildbret aus der Region seine Fans. Zum zweiten Mal ist Steffi Nerius, Weltmeisterin im Speerwurf 2009 und selbst begeisterte Jägerin, als Schirmherrin dabei.

Der Inhaber des Berens am Kai, Sternekoch Holger Berens, selbst Genussbotschafter im Verein Tourismus NRW sagte: „Viele meiner Stammkunden sind auch Jäger. Schon ab Mai ist Rehrücken bei mir auf der Speisekarte. Wildbret, und zwar aus der Region, ist bei uns in der Spitzengastronomie nicht wegzudenken.“

Dass ein leckerer Wildbraten aber nicht unbedingt von einem Sternekoch gezaubert werden muss, sondern aufgrund der hervorragenden Produkteigenschaften jedem Küchenneuling gelingt, beweist Berens, indem er ein ganz einfaches, aber dennoch delikates Rezept für Reh-Filets vorstellte.

Als bewährte Kooperationspartner des LJV bei den NRW-Wildwochen sind der DEHOGA NRW, der Verein Tourismus NRW, der Fleischerverband NRW sowie der Landesbetrieb Wald und Holz NRW auch in diesem Jahr wieder mit dabei.

Natürlich gesund und lecker
Das Wildbret aber keineswegs nur lecker, sondern auch gesund ist, wird deutlich wenn man die Inhaltsstoffe betrachtet. Es ist reich an Mineralstoffen, fett- und kalorienarm, aber reich an hochwertigem Eiweiß, Vitaminen und Spurenelementen.

Bei den NRW-Wildwochen weisen Jäger, Förster, Gastronomen und Fleischer gemeinsam auf die Vorzüge von Wildfleisch hin. So finden auch in diesem Jahr wieder diverse Informationsveranstaltungen statt.

Weitere Informationen und viele leckere Wildrezepte gibt es hier:
www.nrw-wildbretboerse.de, www.wild-auf-wild.de