Swarovski Werbung
Swarovski Werbung

Sonstige Jagdarten

Buschieren

Beim Buschieren sucht der Vorstehhund unter der Flinte (ca. 25 – 30 Meter vor dem Schützen) in gruppiert bewachsenem aber noch übersichtlichem Gelände. Er zeigt Niederwild durch Vorstehen an, so daß der Schütze es erlegen kann.

 

Lappjagd

Die Lappjagd ist eine alte Jagdart, die ein Gebiet anstelle von Treibern und Schützen mit Lappen (sog. Blendzeug) eingrenzt. Das Wild verlässt das bejagte Gebiet an den Stellen, wo sich keine Lappen befinden und kann dort von den Schützen erlegt werden. In Deutschland regelt §19Abs.1Nr.3BJagdG die Lappjagd. Danach ist es verboten, die Lappjagd innerhalb einer Zone von 300 Metern von der Bezirksgrenze auszuführen.