Swarovski Werbung
Swarovski Werbung

Lernort Natur beim Vorlesetag 2018

Lernort Natur war in diesem Jahr offizieller Unterstützer des bundesweiten Vorlesetages. Und vorgelesen wurde natürlich auch.  

 (Quelle: Stiftung Lesen)
(Quelle: Stiftung Lesen)

Vorlesen in Zeiten digitaler Medien? Bisschen altmodisch, oder? Schon die ganz Kleinen laufen doch mit einem Smartphone durch die Gegend.

Weit gefehlt. Wie attraktiv das Vorlesen ist, zeigten die vielen begeisterten Kinderaugen am bundesweiten Vorlesetag am 16. November. Die Stiftung Lesen veranstaltet seit Jahren diesen Tag, der zu einem großen Erfolg wurde. Die Bedeutung des Vorlesens für die geistige Entwicklung von Kindern kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Es steigert die sprachlichen Fähigkeiten, das Vorstellungsvermögen und die Phantasie, schenkt Geborgenheit und Vertrauen. Vorgelesen zu bekommen ist wie das Eintauchen in eine andere Welt.

Das Motto des diesjährigen Vorlesetages war „Natur und Umwelt“ und der DJV zögerte nicht lange, als die Stiftung Lesen nachfragte, ob Lernort Natur vielleicht offizieller Unterstützer werden wolle. 

Zahlreiche Jägerinnen und Jäger waren zudem in Kindergärten und Schulen als Vorleserin und Vorleser unterwegs und lasen die urigen Geschichten aus Wald, Feld und Flur vor. Die Freude hatten dabei alle und wer hat behauptet, dass die Kleinen nicht mehr konzentriert zuhören können? Sie können. 

Lassen wir uns also animieren - zum Vorlesen!

Alle Informationen auf www.vorlesetag.de