DJV startet Umfrageaktion in Jungjägerkursen

Zukunft der Jagd: Wer wird Jäger und was sind die Erwartungen?

Aus welchem Umfeld kommen Menschen, die sich für die Jagd interessieren? Und was erwarten sie von Jagdverbänden? Antworten auf diese und ähnliche Fragen soll eine groß angelegte DJV-Umfrage in Jungjägerkursen und Jagdschulen liefern, die jetzt startet. Die Umfrage-Ergebnisse sollen helfen, die Jagd zukunftssicher zu gestalten und die Arbeit der Jagdverbände auf allen Ebenen noch besser auf die Bedürfnisse künftiger Jägergenerationen auszurichten.

Als Partner für die Fragebogenaktion hat der DJV in Professor Dietmar Heubock, selbst Jäger und Leiter des Instituts für Rechtspsychologie der Universität Bremen, einen renommierten Partner gewonnen. Er und seine Mitarbeiter haben schon in der Vergangenheit wegweisende Studien zu Jagd und Jägern verfasst und werden die Daten statistisch aufbereiten. Die Auswertung ist anonymisiert, Kontaktdaten der Teilnehmer werden weder gespeichert noch weitergegeben.