"Regierung verspielt Vertrauen in Sicherheitspolitik"

15. April 2021 (FWR/DJV) Berlin
Bundeskabinett beschließt Änderung des Waffengesetzes  - obwohl sie deren Bedarf kurz vorher mit Hinweis auf Vollzugsdefizite abgelehnt hat. FWR-Kritik am Entwurf wird gänzlich ignoriert. Regierungsko...

"Wir haben ein Vollzugsproblem beim Waffenrecht"

30. März 2021 (FWR/DJV) Berlin
Geplante Novelle des Waffenrechts: Die Verbände im FWR lehnen Beteiligung von Gesundheitsämtern bei Zuverlässigkeitsprüfung ab. Verfahrensabläufe und Kommunikation müssen stattdessen verbessert werden...

Frage-Antwort-Papier zur Novelle des Waffenrechts

1. Februar 2021 (FWR/DJV) Berlin
Schalldämpfer, Nachtsichttechnik, Abfrage beim Verfassungsschutz: DJV und FWR erläutern, was neu ist. Zusammengestellt sind Antworten auf die häufigsten Fragen zur Änderung des Waffenrechts.

Änderungsentwurf für Bundesjagdgesetz liegt vor

31. Juli 2020 (DJV) Berlin
DJV begrüßt geplante Änderungen zu Schießübungsnachweis, Jägerausbildung und Jagdmunition. Reformvorschläge zum Ausgleich von Wald und Wild werden derzeit beraten. Eine Stellungnahme soll Mitte August...

Was ist neu für Jäger im Waffenrecht?

28. Februar 2020 (FWR/DJV) Berlin
Schalldämpfer, Nachtsichttechnik, Abfrage beim Verfassungsschutz: DJV und FWR erläutern, was neu ist. Zusammengestellt sind Antworten auf die 29 häufigsten Fragen zur Änderung des Waffenrechts.

Waffengesetz geändert

19. Februar 2020 (DJV) Berlin
Jäger müssen neue Regelungen beachten – unter anderem für Schalldämpfer und Nachtsichttechnik in Verbindung mit Waffen. DJV gibt Überblick.

Umstrittene Waffengesetzänderung tritt in Kraft

20. Dezember 2019 (DJV) Berlin
Bundesrat hat Reform zugestimmt. Verbände und Sicherheitsbehörden kritisieren Bürokratie. Für Jäger gibt es unter anderem neue Regeln für Schalldämpfer und Nachtzieltechnik.
Waffengesetz abonnieren