Ländlicher Raum gegen Hessen-Antrag auf Sonder-AMK

16. Mai 2022 (DJV) Berlin
Das Land Hessen zielt mit einem Antrag auf der Sonder-Agrarministerkonferenz auf eine Änderung des Bundesjagdgesetzes ab. Ein breiter Zusammenschluss von Vertretern des ländlichen Raumes lehnt diesen ...

Mehr Anreize für Artenvielfalt auf Feld und Wiese

4. Februar 2021 (DJV) Berlin
DJV appelliert an Sonder-Agrarministerkonferenz: Umsetzung der GAP in nationalen Strategieplan mit weniger Bürokratie und mehr Praxisbezug. Neuartige Eco-Schemes bieten Potenzial für Biodiversität und...

DBV und DJV fordern koordiniertes Vorgehen gegen ASP

24. September 2020 (DJV/DBV) Berlin
Anlässlich Agrarministerkonferenz: Zentraler Krisenstab gefordert. Ortskundige Jäger, Förster und Landwirte sollten eingebunden werden. Schnelle Abschottung eines Seuchenherds und wildschweinsichere G...

Artenschutz als Produktionsziel für die Landwirtschaft

7. Mai 2020 (DJV) Berlin
Von den Teilnehmern der Agrarministerkonferenz fordert der DJV mehr Anreize für die Artenvielfalt. Die europäische Agrarpolitik sollte weniger bürokratisch und mit mehr Praxisbezug sein. Kürzungen des...

Artenvielfalt als Ziel der künftigen Agrarpolitik

24. September 2019 (DJV) Berlin
Umweltleistungen belohnen, statt durch bürokratische Hürden verhindern: Landwirte sollten für Artenschutz in Feld und Flur fair entlohnt werden. Dies fordert der DJV anlässlich der Herbstkonferenz der...
Agrarministerkonferenz abonnieren