Erster ASP-Fall in Deutschland bestätigt

10. September 2020 (DJV) Berlin
DJV und LJV Brandenburg fordern Behörden zur Zusammenarbeit mit Jägern auf. Jäger, Landwirte und Förster sollen jeden Wildschwein-Kadaver umgehend melden - etwa über Tierfund-Kataster-App. Verdächtige...

Der Automarder beißt wieder zu

10. Juli 2020 (DJV) Berlin
Sommerzeit ist Paarungszeit beim Steinmarder: Jetzt kommt es zu zahlreichen Schäden unter der Motorhaube. Auch andere anpassungsfähige Wildtiere sorgen in urbanen Regionen für Ärger. Um geplünderte Mü...

Afrikanische Schweinepest

17. Februar 2020 (DJV) Berlin
(Stand: 21.09.2020) Die Afrikanische Schweinepest ist eine hochansteckende Virusinfektion, die zu hoher Sterblichkeit in Haus- und Wildschweinpopulationen führt. Die Ansteckung kann wie bei der eur...

ASP: nur noch 12 Kilometer bis Deutschland

22. Januar 2020 (DJV) Berlin
Behörden melden weiteres infiziertes Wildschwein in Polen. DJV bittet darum, verdächtige Wildschweinkadaver nicht anzufassen und sofort die Behörden zu informieren. Über das Tierfund-Kataster werden D...

ASP: Leitfaden für Jäger

18. Dezember 2019 (DJV) Berlin
Der DJV veröffentlicht eine Broschüre zur Afrikanischen Schweinepest. Typische Krankheitsbilder sind mit Fotos dargestellt. Weitere Themen: Symptome, Verbreitung und Prävention der Tierseuche.

Zahl der erlegten Wildschweine höher als erwartet

20. Dezember 2018 (DJV) Berlin
836.865 Wildschweine haben die Jäger in der Saison 2017/18 erlegt. Das sind knapp 42 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit wurden die Hochrechnungen aus dem September noch deutlich übertroffen. Etwa 16,7...
Wildschwein abonnieren