"Es sind Menschen, die die Projekte machen"

18. Februar 2016 (DJV) Berlin
'Jäger sind keine Naturschützer' und 'Jagd ist kein Naturschutz'. Das hört man oft von Jagdkritikern und auf Fundraising-Ebene der Naturschutzlobby. Ein Projekt im Bremer Blockland zeigt einmal mehr: ...

Zahl der Großtrappen steigt

28. Mai 2015 (djv) Berlin
Fangjagd hilft bei Populationsentwicklung. Jäger engagieren sich für bedrohte Arten.

Zertifizierung von Fanggeräten

10. März 2015
Der DJV hat die Initiative ergriffen sowohl Totfanggeräte als auch Fangeinrichtungen für den Lebendfang einem Zertifizierungsprozess gemäß des AIHTS-Abkommens zu unterziehen. Dabei stehen solche Gerät...

Anwendung in der EU und in Deutschland

10. März 2015
Das Abkommen ist ein Vertrag zwischen den beteiligten Staaten bzw. der EU. Daher gilt er nicht unmittelbar für den Fallenanwender. Die Vertragsparteien haben sich dadurch aber gegenseitig verpflichtet...

Prüf- und Bewertungskriterien im AIHTS

10. März 2015
Das AIHTS stellt Prüf- und Bewertungskriterien artspezifisch für Fallen und für die Fangmethode auf. Dabei unterscheidet das AIHTS zwischen „killing traps“, Tötungsfallen (Totfangfallen) und „restrain...

Wie betrifft das AIHTS-Abkommen die Jagd?

10. März 2015
Laut AIHTS garantieren die Vertragsparteien (Kanada, EU und Russland, im Parallelabkommen auch die USA), keine Handelsrestriktionen gegenüber Pelzprodukten der aufgelisteten Arten von anderen unterzei...

Allgemeines zur Fangjagd (Filme)

10. März 2015
Die Fangjagd ist eine der ältesten Formen der menschlichen Jagdausübung und somit eine traditionelle Form der Nutzung natürlicher Ressourcen. Sehen Sie hier die DJV-Filme zur Fangjagd.
Fangjagd abonnieren