• 16. 4. 2019
    Vortragsthemen: Dauer Max. Teiln. Honorar Modernes Jagdmanagement und wirksame Öffentlichkeitsarbeit mind. 30 Min. n. V. n. V.                …
  • 15. 4. 2019 - Übersichtsseite
    Kennzeichen Im Erscheinungsbild und aufgrund seiner  Körpermaße steht dieser Hundeartige zwischen Fuchs und Wolf: Schulterhöhe 50cm, Körperlänge 70-90cm, Lunte 20-30cm, Körpergewicht bis 15kg…
  • 11. 4. 2019
    (Mainz, 11. April) Derzeit laufen die Verhandlungen für die Gemeinsame Agrarpolitik der EU, die ab 2021 direkte Auswirkungen auf Deutschland hat. An die Teilnehmer der gestern gestarteten…
  • 11. 4. 2019 - Pressemitteilung
    (Mainz, 11. April 2019) Im Frühjahr 2018 gab es auf Feldern und Wiesen durchschnittlich 12 Feldhasen pro Quadratkilometer – ein Tier mehr im Vergleich zum Vorjahr. Damit ist der Bestand bundesweit…
  • 9. 4. 2019
    (Mainz, 10. April 2019) Seit dem Jahr 2016 zählt die rheinland-pfälzische Jägerschaft das Rebhuhn nach wissenschaftlichen Standards. 2018 beteiligten sich schon 314 Referenzreviere am Monitoring,…
  • 9. 4. 2019 - Pressemitteilung
    Tierrechtsorganisationen behaupten derzeit medienwirksam, Jagd sei verantwortlich für den Rückgang von Giraffen in ganz Afrika. Sie wollen damit auf die 18. Vertragsstaatenkonferenz zum Washingtoner…
  • 9. 4. 2019 - Pressemitteilung
    (Gensingen/Berlin, 9. April 2019) „Klartext statt Ausreden – die Biodiversität in Feld und Wiese muss eine Zukunft haben!“: Deutscher Jagdverband (DJV) und Landesjagdverband Rheinland-Pfalz (LJV)…
  • 5. 4. 2019 - Pressemitteilung
    Genuss ohne Reue: Das Fleisch von Wildschwein, Reh und Hirsch und Co. ist lecker, gesund und obendrein ein nachhaltiges Lebensmittel. Darauf weißt der Deutsche Jagdverband (DJV) anlässlich des…
  • 3. 4. 2019 - Pressemitteilung
    Der DJV ruft zur Teilnahme an der Europawahl auf, die in Deutschland am 26. Mai 2019 durchgeführt wird. Das Europäische Parlament ist maßgeblich an fast allen wichtigen Entscheidungen der EU…
  • 3. 4. 2019 - Pressemitteilung
    Die Mahd von Grünland oder Energiepflanzen wie Grünroggen steht an. Der Termin fällt zusammen mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere, die in Wiesen und Grünroggen ihren Nachwuchs sicher wähnen.…