(Quelle: Kauer/DJV)

Neuigkeiten

   

Logo der Tierfund-Kataster App
Logo der Tierfund-Kataster App (Quelle: DJV)

Erstes Treffen des Innovationsnetzwerkes Human-Traffic-Wildlife

12.12.2019, Berlin, DJV

Forschungsnetzwerk zur Prävention von Wildunfällen tagt erstmals. Ziel: moderne Wildlenkung. DJV stellt Tierfund-Kataster vor.

Mehr erfahren
In den Jägerkursen sind laut DJV-Umfrage 24% Frauen. (Quelle: DJV)
In den Jägerkursen sind laut DJV-Umfrage 24% Frauen. (Quelle: DJV) (Quelle: DJV)

Zahl der Jägerinnen in Deutschland rasant gestiegen

11.12.2019, Natendorf, DPA

Immer mehr junge Frauen machen den Jagdschein. Was steckt dahinter? Vor 25 Jahren waren nur ein Prozent der Jagdscheininhaber Frauen, heute sind es sieben Prozent der bundesweit rund 384 000 Jagdscheininhaber 

Mehr erfahren
Die Konflikte nehmen mit dem kontinuierlich wachsenden Wolfsbestand in Deutschland zu:  Allein die Schäden an Nutztieren sind von 2017 auf 2018 um 35 Prozent gestiegen.
Die Konflikte nehmen mit dem kontinuierlich wachsenden Wolfsbestand in Deutschland zu: Allein die Schäden an Nutztieren sind von 2017 auf 2018 um 35 Prozent gestiegen. (Quelle: Rolfes/DJV)

Nur ein Schritt in die richtige Richtung

10.12.2019, Berlin, DJV

DJV stellt Sachverständigen für Anhörung zur Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes. Entnahme von Wölfen soll künftig einfacher werden. Doch Spielräume des EU-Rechts werden weiterhin nicht genutzt, Schäden an Nutztieren steigen weiter. 

 

Mehr erfahren
Auf der Internet-Seite www.wild-monitoring.de können Nutzer interaktive Tabellen, Karten und Diagramme erstellen.
Auf der Internet-Seite www.wild-monitoring.de können Nutzer interaktive Tabellen, Karten und Diagramme erstellen. (Quelle: DJV)

DJV stellt neues WILD-Portal vor

6.12.2019, Berlin, DJV

Erstmals können Nutzer Ergebnisse des WILD-Monitorings individuell filtern und darstellen. Daten zu insgesamt 17 Tierarten sind digital hinterlegt. Grundlage ist der WILD-Bericht 2017.

Mehr erfahren
Nahe der Grenze zu Brandenburg gibt es seit Mitte November einen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest.
Nahe der Grenze zu Brandenburg gibt es seit Mitte November einen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest. (Quelle: Rolfes/DJV)

Nur noch 42 Kilometer: Afrikanische Schweinepest kommt immer näher

5.12.2019, Warschau, dpa

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist drei Wochen nach einem Ausbruch in Westpolen noch näher an Deutschland herangerückt.

Mehr erfahren
Hauskatzen sollten künftig nach Ansicht niederländischer Juristen nicht mehr umherstreunen dürfen.
Hauskatzen sollten künftig nach Ansicht niederländischer Juristen nicht mehr umherstreunen dürfen. (Quelle: DJV)

Streunen untersagt - Juristen fordern Ausgehverbot für Katzen

5.12.2019, Berlin/Tilburg, dpa

Juristen fordern ein Streunverbot für Katzen - zum Schutz von Vögeln. Die Räuber bedrohten die Artenvielfalt, heißt es. Deutsche Experten bestreiten das nicht, bewerten den Vorstoß aber dennoch skeptisch.

Mehr erfahren
Jury des Sophie Awards 2019 und Moderatoren-Team
Jury des Sophie Awards 2019 und Moderatoren-Team (Quelle: Recklinghausen/DJV)

Jagdfilmfestival "Sophie Award" 2020 in Berlin

3.12.2019, Berlin, DJV

Der Jagdfilmpreis Sophie Award wird am 24. Juli 2020 nach der gelungenen Premiere im vergangenem Sommer erneut in Berlin verliehen. Prämiert werden die drei besten Jagdkurzfilme. Grundlage für den Wettbewerb ist die Richtlinie "Waidgerechtigkeit 2.0", die Qualitätsansprüche für die Darstellung der modernen Jagd in der Öffentlichkeit stellt.

Mehr erfahren
#jaeben19
#jaeben19 (Quelle: Schwarze/privat)

Wie mein Freund zum Jäger wurde

3.12.2019, Berlin, Schwarze/privat

Als mein Freund mir erzählt hat, dass er den Jagdschein machen will, habe ich im ersten Moment die Augen verdreht. Einerseits, weil er schon genügend andere, teilweise auch zeitintensive Hobbys hat und andererseits, weil ich nicht viel vom Tiere erlegen gehalten habe.

Mehr erfahren
#jaeben19
#jaeben19 (Quelle: DJV)

Der Jäger

2.12.2019, Berlin, Krause/privat

Ein grauer Wolkenschleier hängt über dem dicht bewachsenen, unwegsamen Gelände. Kein Windhauch ist zu spüren, sodass Schilf und Gräser stumm in der sumpfigen Ebene verharren. Die einzigen Geräusche, die zu hören sind, rühren von einem Hund her, der weit von mir entfernt zu sein scheint. Dann ein Schuss. 

Mehr erfahren
#jaeben19
#jaeben19 (Quelle: Denzer/privat)

Gemeinsam Jagd erleben mit Margitta Matys

2.12.2019, Berlin, Denzer/privat

Ich lernte Margitta über Facebook kennen, da sie in der Gruppe „Jäger und Nichtjäger im Gespräch“, in der ich Teil des Adminteams bin, von ihrem Traum sprach einmal mit zur Jagd zu gehen und auch Kontakt zu Falknern zu haben. 

Mehr erfahren