Jagdgegner & Co. - Umgang mit Konflikten

Hofgeismar , Akademie
17.September 2021

Diskussionen zum Thema Jagd werden häufig emotional geführt. Die Kritik an Jägerinnen und Jägern verlässt sehr häufig den Boden der Sachlichkeit. Andererseits sehen Jägerinnen und Jäger häufig auch da Gegner, wo gar keine sind. Und die Grenze zwischen Jagdgegner und –kritiker ist nicht immer leicht zu erkennen. Dieses Seminar vermittelt praxisnah und lebendig

  • mit welcher inneren Haltung ich jagdkritischen Personen gegenübertrete,
  • wie sich der Bürger ernst genommen fühlen kann, auch wenn ich als Jägerin/Jäger eine andere Sicht auf die Dinge habe,
  • wie ich auf die Emotionen des Bürgers eingehen kann und wie ich gekonnt auf emotionaler Ebene agiere,
  • wie ich mit Beleidigungen und anderen Provokationen umgehen kann,
  • wann ich auf der emotionalen Ebene und wann auf der sachlichen Ebene kommuniziere.

Referenten: Heinz Kraft und das Poltrain-Team.

Teilnehmerbeitrag: 200 Euro incl. Übernachtung und Verpflegung. Über eine teilweise Übernahme dieser Kosten entscheidet der jeweilige LJV.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Anmeldefrist: 31. Mai 2021

Anmeldung: Bitte mit Anmeldevordruck (siehe unten) an Ihren LJV (wenn Sie eine Beteiligung an den Teilnahmegebühren beantragen möchten). Andernfalls direkt an den DJV: akademie@jagdverband.de.

 

Details

Zeit: 17.9.2021, 16:00 - 19.9.2021, 12:00 Uhr
Ort: Gesundbrunnen 8, 34369 Hofgeismar, Deutschland
E-Mail:

Download