Dr. Jörg Brauneis

Array
(Quelle: Brauneis/DJV)

Einzugsgebiet: Alle Bundesländer

Themengebiet: Arten- und Tierschutz, Jagdkultur und -ethik, Naturschutz

Vortragsthemen: Dauer Max. Teiln. Honorar
Wildkatzenland an Werra und Meißner 30-60 Min. ca. 100 Kostenersatz
Jagdgeschichte - Reiherbeize am Beispiel Hessens 30-60 Min. ca. 100 Kostenersatz
Vogelschutz und Jagd - Waldschnepfe, Wachtel und Co. 30-60 Min. ca. 100 Kostenersatz
Andere Vortragsthemen aus den o.g. Themengebieten sind auf Wunsch möglich!
Lebenslauf:
  • Geboren 1960
  • Jägerprüfung 1977
  • seitdem aktiver Jäger und Naturschützer
  • Arzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • seit 1993 in eigener Praxis in Eschwege niedergelassen.
  • 19 Jahre Pächter eines Niederwildreviers / Feldreviers bei Eschwege
  • Mitglied des Jagdvereins Hubertus Kreis Eschwege e.V.
  • Mitglied der Eschweger Jagdgesellschaft.
Referenzen:
  • GreenTec Award 2015 in der Kategorie Sonderpreis des WWF für "Wildkatzenland an Werra und Meißner - Naturschutz aus Jägerhand".
  • Regelmäßig Vorträge auf den alljährlichen Fachtagungen "Jagd und Artenschutz" der Arbeitsgruppe Artenschutz Thüringen und des Landesjagdverbands Thüringen.