Europameisterschaften

Europameisterschaft 2019 in Tallinn / Estland

DJV-Teilnehmer bei der Europameisterschaft Schießen 2019 (Quelle: Lesser/DJV)
DJV-Teilnehmer bei der Europameisterschaft Schießen 2019 (Quelle: Lesser/DJV)

Die diesjährige Europameisterschaft im Kombinierten Schießen fand vom 28.06. bis 30.06.2019 in Tallinn / Estland statt. Insgesamt gingen 158 Schützen an den Start.

Dies ergab folgende Aufstellung:

Männerklasse 110 Schützen
Damenklasse 10 Schützinnen
Senioren 32 Schützen
Junioren 6 Schützen

Der Deutsche Jagdverband stellte 7 Schützen in der Männerklasse, 3 Schützinnen in der Damenklasse, 7 Schützen bei den Senioren und eine Mannschaft insgesamt 23 Schützen. Lediglich in der Juniorenklasse hatten wir keine Starter.

Die Mannschaft ( 1.945 Ringe ) des DJV mit den Schützen Mark Ganske, Dr. Torsten Krüger, Hans Ludwig Hapke, Paul Ueckermann, Christoph Hahn und Christian Beitsch belegt in der Büchsenwertung den 3. Platz und standen somit wiederum auf dem Podest.

Bei den Damen konnte Karolin Klar ( 620 Pt )den 6. Platz belegen vor Nadine Weers ( 600 Pt ) die 7. wurde. Elke Niemeyer ( 570 Pt ) kam auf den 9. Platz.
Bei den Senioren kam Hans-Ludwig Hapke ( 738 Pt ) auf den 10. Rang.
Bester deutscher Schütze war Dr. Torsten Krüger mit 748 Punkten.
Europameister 2019 wurde Miha Finkst Slowenien mit 777 Punkten. Die
Mannschaftswertung ging auch an die Slowenen.
Allen DJV- Schützen herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.