Dr. Konstantin Börner

Einzugsgebiet: Alle Bundesländer

Themengebiet: Wildtiermanagement

Lebenslauf:
- 1996 Jagdschein
- bis 2005 Studium der Biologie und Agrarwissenschaft
- anschließend Promotion über den Rotfuchs an der Humboldt-Universität zu Berlin
- aktuell wissenschaftlicher Mitarbeiter Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung
- Gastdozent an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde

Referenzen:
- Fachbuchautor
- Wissenschaftsjournalist

Themen:
Wildbiologische Vorträge aller Art (Schwarzwild, Rehwild, Fuchs und sonstige)

Vortragslänge:
30-90 Minuten

Teilnehmeranzahl:
unbegrenzt

Honorarhöhe:
nach Vereinbarung