Wie macht man Häuser "marderdicht"? - Seminarangebot | Deutscher Jagdverband

Wie macht man Häuser "marderdicht"? - Seminarangebot

Hankensbüttel, Veranstaltungen

Am Freitag, dem 24. Februar 2017, bietet die Aktion Fischotterschutz im OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel ein Seminar zur Problematik der Schäden durch Steinmarder an. Denn immer häufiger werden Klagen darüber geführt, dass Steinmarder Dachböden bewohnen oder in Motorräumen Kabel zerstören. Auf diesem Seminar soll insbesondere Fachleuten aus den Bereichen Bauhandwerk, Dachdeckerei und Schädlingsbekämpfung  die Möglichkeit geboten werden, sich über die Biologie des Steinmarders zu informieren und Abwehrmethoden zu besprechen. Aber auch Naturschützer, Behördenvertreter und Jäger sind hierzu herzlich eingeladen.

 

Die Kosten für die eintägige Veranstaltung betragen 90,- €. Interessenten können sich bis zum 7. Februar 2017 bei der Aktion Fischotterschutz e.V., OTTER-ZENTRUM, 29386 Hankensbüttel, Tel. 05832-9808-0, E-Mail: h.krueger@otterzentrum.de, anmelden.