Mit Laptop und Lodenjacke - Pressearbeit für Jagd und Jäger AUSBEBUCHT!!!

Flintbek b. Kiel, Akademie

Keine Hexerei: Professionell Presseinfos schreiben (Foto: DJV)
Keine Hexerei: Professionell Presseinfos schreiben (Foto: DJV)

Pressearbeit in der Jägerschaft praktisch organisieren und effektiv umsetzen ist das Thema dieses Seminars. Im Zentrum steht das Schreibtraining, in dem vermittelt wird, wie Journalisten richtig angesprochen und informiert werden müssen: Dabei geht es um Arbeitsabläufe in Redaktionen, den Aufbau von Pressetexten und die Zusammenarbeit mit Redaktionen. Plus: Jede Menge Informationen über die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in DJV und LJVs. Die Schreibpraxis steht im Vordergrund: Jeder Teilnehmer kann sich an Statements oder Meldungen versuchen und erhält Tipps von Profis.

Inhalte:

  • Schreibwerkstatt: Wie schreibe ich eine Pressemeldung?
  • Zusammenarbeit mit Redaktionen
  • Organisation der Pressearbeit
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Jagdverbände

Seminarleitung: Werner Hinse, Journalistenzentrum Haus Busch in Hagen sowie Pressemitarbeiter von DJV und LJV

Termin: 20. bis 21. September 2019 (Beginn freitags 13 Uhr, Ende samstags 16.30 Uhr)

Ort: LJV Schleswig-Holstein, Flintbek bei Kiel

Teilnahmegebühr: 200 Euro (abzügl. 75 Euro nach LJV-Bewilligung). Incl. Übernachtung und Verpflegung.

Anmeldung: bitte mit beigefügtem Anmeldeformular (siehe unten) 

Anmeldefrist: AUSGEBUCHT!!!