Live-Ticker zur BfR-Tagung auf Jagdnetz.de

Jäger können Diskussion in Echtzeit verfolgen

ichtet live aus Berlin von der Tagung des Bundesinstitutes für Risikobewertung (BfR) zum Thema „Jagdmunition“. Die Veranstaltung findet am 3. und 4. November statt. Zahlreiche Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Verbandswesen sind eingeladen, um den aktuellen Stand der Forschung zu diskutieren. Dr. Wolfgang Bethe, DJV-Vizepräsident und zuständig für alternative Munition, vertritt die Position des Verbandes.

„Für unsere Mitglieder ist das Thema Jagdmunition aktueller denn je und extrem brisant“, sagt DJV-Präsident Hartwig Fischer. „Damit sie zeitnah und sachlich informiert werden, berichtet der DJV über einen Live-Ticker.“

Auf www.jagdnetz.de können sich Interessierte über den Inhalt der Vorträge und die Diskussionen informieren. Die Jägerinnen und Jäger müssen lediglich zu Beginn der Tagung am Donnerstag, 3. November, ab etwa 10 Uhr die Internetseite ansteuern. Die Plattform bietet der Microblogging-Anbieter „CoverItLive“.

Übrigens: Falls Sie zur gegebenen Zeit nicht am Computer sein sollten und den Event nicht verpassen wollen: CoverItLive gibt es auch als App für viele Smartphones.

Das vollständige Programm zur Tagung finden Sie hier.