Lernort-Natur-Training (Modul 5 DJV-Naturpädagoge)

Lennestadt, Lernort Natur

Auch für die Schule ein Ereignis: das Lernort-Natur-Training (Foto:DJV/Pütz)
Auch für die Schule ein Ereignis: das Lernort-Natur-Training (Foto:DJV/Pütz)

Das Training bietet die Gelegenheit, ganz praktisch auszuprobieren, wie Lernort Natur funktioniert. Mit Schülerinnen und Schülern oder mit Museumsbesuchern, mit Veranstaltungsteilnehmern oder mit Eltern und Kindern - jedes Training ist anders. Dieses Modul der Qualifizierungsreihe zum DJV-Naturpädagogen kann am Anfang oder am Ende der Kursreihe besucht werden. DJV-Referenten gegutachten die Einsätze und geben danach Tipps für die weitere Praxis. Keine Angst: hier gibt es keine Noten.

Seminarleitung:

Lina Vieres, Annina Nies, Ralf Pütz

Termin:

10.-11. Oktober 2018

11.10.: mit der Grundschule Grevenbrück b. Lennestadt

Ablauf:

10.10. Seminarbeginn 14 Uhr
11.10. Training mit Nachbesprechung bis 16.00 Uhr
 

Max. Teilnehmer:

10 

Teilnahmegebühr:

150,00 EUR, davon 50,00 EUR LJV-Anteil. Die Übernahme anteiliger Kosten entscheidet der jeweilige LJV

Seminarhaus und Unterkunft:

Klaukenhof

Hammecketal 4

57368 Lennestadt-Burbecke

Anmeldefrist:

10.09.2017

Anmeldung über den eigenen LJV bitte mit  Anmeldevordruck (siehe unten)