Kinoerfolg "Auf der Jagd" jetzt auf DVD

Vor dem offiziellen Verkaufsstart: Den Dokumentarfilm „Auf der Jagd - wem gehört die Natur“ gibt es ab dem 11. Oktober in einer DJV-Sonderedition.

In
In "Auf der Jagd" vermittelt Regisseurin Alice Agneskirchner ein unvoreingenommenes Bild der Jagd (Quelle: Alice Agneskirchner)

Als einer der bislang erfolgreichsten Dokumentarfilme des Jahres 2018 hat „Auf der Jagd - wem gehört die Natur“ im Kino für viel Begeisterung und Diskussionen gesorgt. Noch vor dem offiziellen DVD-Verkauf ist der Film als limitierte DJV-Sonderedition ab dem 11. Oktober 2018 erhältlich. Vorbestellungen sind ab jetzt im DJV-Shop (djv-shop.de) möglich. Die Sonderedition enthält einen DJV-Aufkleber und einen Extra-Beileger mit Informationen rund um die Jagd sowie einem exklusiven Interview mit der Regisseurin Alice Agneskirchner.

Mit großartigen Naturbildern zeichnet die Regisseurin Alice Agneskirchner ein unvoreingenommenes und wirklichkeitsnahes Bild der Jagd. Diese wird als gesellschaftliches Phänomen jenseits von Pathos und Naturtümelei thematisiert. Deshalb haben Jäger im Sommer Filmvorführungen mit Begleitprogramm organisiert, der Film lief schließlich in bundesweit über 120 Kinos. Beim DJV gingen seither zahlreiche Nachfragen für eine DVD-Version des Films ein.

Ausgewählte Pressestimmen:

„Erst ist da einfach der gewaltige Sog der Bilder – Naturaufnahmen, die ihre Kraft daraus beziehen, dass sie zugleich wild und archaisch sind und doch seltsam vertraut. (…) Sie hat dabei alle billigen Klischees und vorgefassten Meinungen hinter sich gelassen. Ihr Dokumentarfilm AUF DER JAGD ist ein großer Glücksfall – auch wegen seiner magisch schönen Bilder, vor allem aber, weil er sich traut, höchst komplexe Antworten zu geben. (…) Man hat das lang nicht so eindrucksvoll vor Augen geführt bekommen, wie folgenschwer der Mensch eingegriffen hat in die Natur und welche Verantwortung das mit sich bringt. (…) Ihr Film ist kein dumpfes Plädoyer für die Jagd, sondern eine Einladung, sie differenzierter zu betrachten.“ SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

„Wunderschöne, ruhig gefilmte Doku, die niemals den Moralknüppel schwingt. Dafür gibt sie alle Infos an die Hand, um sich selbst ein Urteil über Forst und Wald und die Jagd zu bilden.“ BILD

„Die Natur gehört am Ende nur sich selbst – auch das wird klar in diesem bildgewaltigen, erkenntnisreichen Film.“ RBB STILBRUCH

DVD Auf der Jagd Bonusmaterial

Gams DVD Auf der Jagd