„Komm wir gehen die Rehe füttern“

 (Quelle: Meyer/DJV)
(Quelle: Meyer/DJV)

Ein Besuch im Tierpark Olderdissen war voller Überraschungen und eine willkommene Abwechslung für die Teilnehmer vom Pädagogik Seminar, am 11. bis 13. September in Bielefeld.

Am Freitagabend fand sich eine Gruppe von 15 Lernort Natur Aktiven, sowie dem Referent Hans Schild und seiner Frau Stefanie Schild vor Haus Neuland in Bielefeld ein. Voller Motivation und Tatendrang ging es zunächst erst einmal an die Theorie und ein paar wunderbaren Spielen, die mit viel Enthusiasmus erarbeitet wurden…

Nachdem sich Mittags alle gestärkt hatten, zog die „Rotte“ in den Tierpark Olderdissen. Dort gab es zu vielen Tieren schöne und zugleich lehrreiche Geschichten. Nachdem die Gruppe vor dem Bibergehege schon anderen Besuchern auffiel, da Sie scheinbar Schleichwerbung für seltsame grüne Outdoorbekleidung einer bestimmten Marke machte, ging es auf zum Steinbockgehege um Hans Frau „Steffi Steinbock“ zu begutachten. Zu guter Letzt vor dem Sikawildgehege, stand eine Mutter die zu ihrem Kind sagte: „Komm wir füttern die Rehe!“  
Wie man sieht bleibt noch viel Arbeit für die Lernort Natur Aktiven, die sich nach so einem gelungenen Wochenende auf das nächste Seminar freuen.

Julia Meyer, Seminarteilnehmerin, 13.09.2015